gespaltenes zàpfchen

licata
licata
21.04.2009 | 3 Antworten
War heute bei der u4 und der arzt hat mir gesagt das meine tochter ein gespaltenes zàpfchen hat .Wer weis mehr darùber oder das gleiche.
Ist das normal?mach mir sorgen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Sowas kann durch so vieles entstehen
Gaumenspalten sind heute so häufig wie noch nie. Man vermutet Umweltbedingungen, Lebensumstände, Rauchen, Alkohol, Nahrungsmittelzusätze, Vererbung ... da spielt so vieles ne Rolle Wenn es zu einer Op kommt, dann mit Vollnarkose. Dein Kind wird einen Trunk bekommen, von dem es fast einschläft. Spaltschließungen sind heute eine der leichtesten Übungen der Gesichtschirogen und Du brauchst Dir da wirklich keine Sorgen machen Schau mal in mein Profil-Album unter ICH. Da sind Bilder von mir drinne. Ich bin mit einer linkseitigen Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte geboren worden und mich haben sie vor 31 Jahren operiert ... im Vergleich zu heute waren es damals Mittelaltermethoden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.04.2009
2 Antwort
@Solo-Mami
Ja ich mach mir halt sorgen nur der gedanke das es vieleicht ine op geben kònnte das geht mal garnicht...weist du vieleicht von was das kommt?
licata
licata | 21.04.2009
1 Antwort
gespaltenes zàpfchen ... ist die Mikroform einer Gaumenspalte
Sie bedarf meist keiner OP und wenn doch, dann ist sie minimal. Stillen ist möglich, Du brauchst Dir da keine Sorgen machen - alles halb so wild LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.04.2009

ERFAHRE MEHR:

rectodelt 100 zäpfchen
23.04.2011 | 8 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading