HILFE! Verhärtung/Rötung nach Impfung

youngmum08
youngmum08
17.04.2009 | 1 Antwort
Hallo ihr,

meine 1-jährige Tochter wurde diese Woche geimpft. Da sie bei der U6 krank war wurden die Impfungen erst jetzt war genommen.

Ich war vorhin ganz entsetzt, als ich sah, das der eine Oberarm eine Tennisball große Rötung aufweist, der verhärtet ist.

Als ich meinen Kinderarzt anrief, hiess es, das dies eine Impfreaktion sei und ich eben nur kontrollieren soll ob sie Fieber bekommt, wenn dies eintrifft müsste ich zum Arzt.

Toll, ich war geschockt.

Kennt sich jemand mit Impfungen und Impfreaktionen aus, oder kann mir evt. eine Internetseite empfehlen, wo ich mir selbst Infos holen kann?

Freue mich auf eure Tipps.

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich
würde kühlen, aber was man da genau machen muss weis ich nicht.
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 17.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Knoten unter der Burst beim Baby
03.01.2012 | 13 Antworten
Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten
schlechter Esser nach Impfung
16.01.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading