Rote trockene Flechten

Madi-Len
Madi-Len
11.04.2009 | 1 Antwort
Hallo Mamis,

kann es sein, dass mein Sohn auf Waschmittel oder dergleichen allergisch ist? Er hat im Gesicht extreme rote trockene Flechten, außerdem an einem Handgelenk und teilweise an einem Arm und am Bauch. Ich war schon beim Arzt mit ihm, wir wollten erstmal die Karotte weglassen um zu gucken, ob der darauf reagiert, aber das scheint es nicht zu sein. Oder kann es gegebenenfalls Neurodermitis sein? Wir haben sowieso nach Ostern wieder einen Termin, aber ich wollte mal fragen, ob ihr bereits Erfahrung auch in diesem Falle gemacht habt. Danke für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Neurodermitis beim Baby
Unser Sohn hatte das auch. Genau das Gleiche. Es lag wohl nur an der trockenen Heizungsluft im Winter. Wir hatten schon vorher Sensitiv-Waschmittel gekauft. Die Karotten haben wir dann auch weggelassen. Birne ist ganz gut, hat wenig Säure. Beim Zähnchen kriegen wurde es immer schlimmer, weil der Kleine dann selbst Säure im Speichel produziert. - Wir haben parallel dazu verschiedene Cremes ausprobiert und haben mit EUCERIN im Gesicht und GLYZERIN für den Körper sehr gute Erfahrungen gemacht. Mittlerweile ist der Kleine 19 Monate alt und er hat nichts mehr dergleichen! Die Neurodermitis ist weg. Der Kinderarzt war total erfreut. Wir cremen ihn aber immer noch zweimal am Tag ein. Hatte auch schon mal davon gehört, dass sich das später "auswachsen" kann.
Wally
Wally | 11.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Trockene Hautstellen - bei Baby
31.05.2013 | 5 Antworten
rote punkte beine/Arme
07.09.2009 | 4 Antworten
rote punkte an den füssen!
24.08.2009 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading