Ab wann schuhe? steht immer nur auf zehenspitzen!

snuki_75
snuki_75
03.04.2009 | 10 Antworten
hallo mamis ..
mein kleiner ist jetzt 8 Monate und er zieht sich jetzt überall hoch. erst auf die knie dann in den stand. wenn er dann steht oder auch wenn man ihn an den händen hält und er steht, dann tut er dies immer nur auf zehenspitzen und die beinchen sehen dann bißchen krumm bzw. so O-beinig aus .. ich muß dazu sagen, dass er schon sehr früh (schon mit wenigen wochen/monaten) immer stehen wollte. so wenn man ihn auf den wickeltisch mal so an den händen hochgezogen hat oder auf der schoß saß - er wollte immer stehen ..

ist das normal? oder sollte man deswegen mal zum arzt?
wie ist/war das bei euren babys?
würden schuhe helfen, damit er nicht mehr auf zehenspitzen steht?

danke für eure antworten.
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Stehen
Das Babys früh stehen wollen ist ganz normal, sollte man trotzdem nicht zulassen. Jetzt, wenn er sich selbst hinstellt ist es ok. Dass die Kleinen zuerst auf Zehenspitzen stehen ist ganz normal. Schuhe brauchen die Kleinen erst, wenn sie im Freien Laufen anfangen. Und solange sie auf Zehenspitzen stehen auf keinen Fall Schuhe!Sie helfen nicht gegen das Stehen auf Zehenspitzen sondern würden den noch unreifen Fuß in eine für ihn unnatürliche HAltung zwingen. Warte bis er draußen Laufen wird, das ist früh genug
scarlet_rose
scarlet_rose | 03.04.2009
2 Antwort
du kannst
ja den arzt einfach mal fragen. schaden tuts net. ich denk schuhe machens eher noch schlimmer. man soll ja erst welche anziehn wenn die kleinen schon laufen können. zum üben noch net. natürlich nur in der wohnung. aber barfuß oder mit socken is am gesündesten. zum rausgehn kannst natürlich schon welche anziehn. und wenn würd ich mich au in nem fachgeschäft beraten lassen und die füße vermessen net dass se irgendwie in kaputt gehn durch falsche schuhe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
3 Antwort
.....
schuhe würd ich erst anziehen wenn er richtig laufen kann-das ist sonst nicht gut für die entwicklung der kleinen füßchen ... das andere problem mit den o-beinchen würd ich mal den arzt fragen der kann dir sagen obs schlimm ist oder nich
mamaspatz
mamaspatz | 03.04.2009
4 Antwort
--------
was du beschreibst ist normal, die Beine wachsen sich noch zurecht und BITTE KEINE SCHUHE, auch wenn das viele sagen! Dein Kind muss ohne Schuhe laufen lernen, donst bekommt es kein richtiges Gefühl für seine Füsse. Schuhe erst, wenn er allein laufen kann!!!!
mutti1000
mutti1000 | 03.04.2009
5 Antwort
das ist normal
das zehenspitzen stehen ist fürs gleichgewicht gut glaub das war so ist schon etwas her^^ und die o beine können auch normal sein das sollte allerdings in den nächsten jahren weggehen wenn du unsicher bist frag den arzt schuhe erst wenn er draußen richtig laufen kann aber da dann sommer ist würde ich dünne erstlingsschuhe nehmen
Taylor7
Taylor7 | 03.04.2009
6 Antwort
Ich würde..
noch keine Schuhe kaufen. Meine Pekip-Lehrerin hat gemeint erst dann wenn sie wirklich richtig laufen können. Zu Hause kann er mit ABS-Socken laufen. Mein Kleiner ist jetzt 11 Monate alt und steht auch überall. Ich habe nur ein Paar Lederschuhe. Die Kleine sollten wenn es geht barfuss laufen lernen. Ist am besten! Mache Dir keine Sorgen, wenn Dein Kleiner selber stehen will! Meiner Schwester ihrer ist auch so. Der möchte auch nur stehen, er war auch sehr früh dann. Liebe Grüße
suan
suan | 03.04.2009
7 Antwort
hallo,
Also wir haben die ersten Schuhe gekauft wo sie dann auch draussen alleine Laufen wollte vorher brauch man auch keine. ich würde warten wenn es jetzt warm wird ist Barfuß immer noch am besten.
maeusel21
maeusel21 | 03.04.2009
8 Antwort
das mit den zehenspitzen
hat meiner auch gemacht! er ist 4 monate nur an der hand auf zehenspitzen gegangen, bevor er alleine laufen konnte. jetzt geht er fast immer "normal" und manchmal ein paar schrittchen dazwischen auf den spitzen. ich denke, das legt sich von selbst völlig. schuhe würd ich ihm eher nicht zu früh anziehen, ich glaub nicht, dass das in dem fall hilfreich ist! meiner hat schuhe bekommen, als er eben auch draußen an der hand gehen wollte. herinnen kriegt er nach woe vor nur solche lederschuhe, nix festeres. LG!
mama-xty
mama-xty | 03.04.2009
9 Antwort
Schuhe brauchen Kinder erst,
wenn sie sicher laufen können und draußen spazieren gehen, vorher sind Schuhe nicht nötig und auch nicht gesund!!!!
engel1508
engel1508 | 03.04.2009
10 Antwort
Fußgymnastik angeboren
Ein Kleinkind, das viel auf Zehenspitzen steht, "trainiert" im Unterbewusstsein die Füße . Wer dem Kleinkind oder gar schon dem Baby zu früh und zu oft Schuhe verpasst, sorgt dafür, dass sich die Füße nicht natürlich entwickeln können! Fazit: Mehr als 70% der erst 10 Jährigen Kinder haben Senkfüße oder gar Knick- Senkfüße! Bei mehr als 50% der Betroffenen erkennt man das sogar schon am Schuh un am Gang! . Mit www.kinderbeine.de möchte ich allen Eltern dabei helfen, dass sich dieser Zustand ändert. Ich weiß, es wird mir nicht gelingen, weil die Macht der Mode zu mächtig ist und unser Gesundheitssystem zu krank ist ...
Strandandy
Strandandy | 19.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann die ersten Schuhe?
10.01.2014 | 15 Antworten
Schuhe in Waschmasine waschen?
26.11.2013 | 8 Antworten
Gehen auf zehenspitzen
24.04.2013 | 2 Antworten
Schuhe die zu klein ausfallen!
26.01.2012 | 15 Antworten
Schuhe obwohl sie noch nicht läuft?
10.11.2011 | 13 Antworten
Fallen Puma Schuhe immer so klein aus?
25.08.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading