Atemstillstand bei meinem baby, was tun?

Cathrin26
Cathrin26
22.02.2009 | 43 Antworten
guten abend mamis, mein baby ist 1 1/2 monate alt und hat biss jetzt schon 4 oder 5 mal atemstillstand gehabt. sie liegt da und fängt auf einmal an zu krampfen und kann keine luft mehr holen. Erst wenn ich sie hoch nehme bekommt sie wieder luft.

Woran könnte das liegen? Was kann ich tun?
Will morgen früh gleich zum doc da sie es heut gleich zweimal hatte.

Was sagt ihr?
hab grosse angst um sie da wir seid der 20. ssw nur probleme haben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

43 Antworten (neue Antworten zuerst)

43 Antwort
und?
wart ihr im krankenhaus? und wenn ja, was hat es dort ergeben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
42 Antwort
Öhmm sorry ABER
wenn man bei so was eine halbe STD noch vorm PC sitzt und auf Antworten wartet, da brauchst du dich nicht wundern, dass andere "Stress" machen, ODER?Das ist doch eine wirklich ernste Sache!!Du hast doch schon 2 grössere Kinder, also müsstest du doch wissen, was wichtig ist, wenn was ist!
Pirrot
Pirrot | 22.02.2009
41 Antwort
na dann mal alles gute!!
Und, lass dich bloss nicht abwimmeln. Besteh auf die stationäre Aufnahme. Lieber einmal mehr ins KH, als wenn du so wie es Pirrot leider ergehen musste, ein totes Kind hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
40 Antwort
danke
das ihr stress macht, werde die kinder anziehen. hoffe das geht gut aus.
Cathrin26
Cathrin26 | 22.02.2009
39 Antwort
ich organisier
gerade ob jemand kommt, meine eltern sind sauer weil ich ins krankenhaus fahren will und sie jetzt keinen stress mehr wollen. Ich fahr auf jeden fall rein auch wenn meine freunde keine zeit haben. Ja ich weiss das ich mich gerade nicht mit rum beklecker wenn ich so lange warte.
Cathrin26
Cathrin26 | 22.02.2009
38 Antwort
Wo ist der Vater der Kinder
kann der nicht aufpassen, sorry aber ich versteh dich nicht.
winnetouch
winnetouch | 22.02.2009
37 Antwort
aber, wieso rufst du bitte im KH an...
Ruf den Notruf an! Dann müssen sie euch mitnehmen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
36 Antwort
hast du keine Nachbarn,
Freunde, Familie? Dann gib die anderen beiden da hin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
35 Antwort
Hast du niemanden der auf die Kiddies aufpasst?
Eltern, Nachbarn, Freunde?? Bei sowas würde ich SOFORT den Notarzt anrufen oder direkt mit meinem Kind ins KH fahren.Ich verstehe nicht, wie du noch am PC sitzen kannst???!! Du weisst ja, durch diese Atemaussetzer entsteht der plötzliche Kindstod, wenn die Atmung länger als 20 sec aussetzt. Mein Sohn ist daran gestorben und von daher weiss ich was das heisst, sein eigen Fleisch und Blut zu verlieren.
Pirrot
Pirrot | 22.02.2009
34 Antwort
ich hab gerade im krankenhaus
angerufen und die nehmen mich nicht mit den zwei anderen auf, sie würden mich heim schicken oder ich mus die anderen zweie unter bekommen. In Zittau ist es leider nicht so einfach wie bei euch, wenn es nach den ärtzen hier geht würde ich heute mein baby garnicht auf dem arm halten. Meint ihr ich hab keine angst?
Cathrin26
Cathrin26 | 22.02.2009
33 Antwort
Ins Krankenhaus, aber schnell!!!!!
Das kann doch nicht dein Ernst sein, dass du das noch hier frägst, was ist, wenn dein Kleines heute Nacht aufhört zu atmen und du merkst es nicht???????
Zwilling87
Zwilling87 | 22.02.2009
32 Antwort
Die Notrufnummer ist 112
ruf da an und ab gehts ins KH...kann ja wohl nicht wahr sein...Da stellen sich alle Haare auf, wenn man deine Worte liest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
31 Antwort
..
die frage ist doch nicht ernst gemeint oder?! stell dir mal vor dein kind hört über nacht auf zu atmen ohne das du es mitbekommst?..
JANiNAMAUS
JANiNAMAUS | 22.02.2009
30 Antwort
Los - ab ins KH
Die schicken euch schon nicht wieder weg! Man soll mit Atemaussetzern/Problemen etc. nicht spassen! Wenn du dir nicht sicher bist, was es genau ist, dann ruf schleunigst deine Hebi an, die kommt auch zu dir und überbrückt event. die nächste Stunde bis du alles gepackt hast für euch drei. Aber als weiter am PC zu sitzen und zu fragen was du tun kannst, während 30 andere schon sagen: Ab ins KH...
taunusmaedel
taunusmaedel | 22.02.2009
29 Antwort
Also
wenn Du keine andere Möglichkeit hast, nehme die dich auch mit den anderen 2 Kindern auf. Du musst es denen nur Erklären. Es bringt euch allen 4 nix, wenn DU zu hause sitzt und wartest!!! Als ich mit unserem Sohn letzten Sommer im KH lag, war dort auch eine Mutter mit Kind und hatte das andere auch mit da.
Mama092006
Mama092006 | 22.02.2009
28 Antwort
......
Sag mal gehts noch ???????? Nimm deine Kinder mit oder ruf den Notarzt ! Wie kannst du nur Warten ? Mein Sohn hatte das einmal und ich bin sofort ins KH. Wie kannst du mit dem Leben deines Babys spielen ? Verstehe dich echt nicht !
Chianne
Chianne | 22.02.2009
27 Antwort
warum
sollten sie dich nicht mit 2 kindern aufnehmen, wenn du in der nacht kommst, und keinen hast für die anderen? wenn es ein notfall ist, und du noch stillst wird sich immer eine möglichkeit finden. ab ins kh, bist noch immer am pc???
chrisboll88
chrisboll88 | 22.02.2009
26 Antwort
ja ich weiss das
es nicht toll ist. unsere ärzte sind nur etwas beschränkt, da ich stille muss ich mit drin bleiben und was mach ic mit den anderen beiden? Dann schlf ich die nacht nicht. Ab morgen wäre jemand da. Überleg schon ob ich mal anrufe. Bin total im zwiespalt. Will meine kleine nicht alleine im krankenhaus lassen. Aber die nehmen mich doch nicht mit zwei kindern auf. Soll ich den notdienst rufen?
Cathrin26
Cathrin26 | 22.02.2009
25 Antwort
Babys haben generell eine sehr unregelmäßige Atmung
Habe mich damals bei der großen auch ein paar mal erschrocken ... die hören einfach für wenige Secunden auf zu atmen und dann gehts weiter ... ist also ganz normal Wenn allerdings Krämpfe dabei sind, so lass das so schnell wie möglich vom Arzt klären LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.02.2009
24 Antwort
Um Himmels Willen
fahre sofort in die Klinik um das zu klären. Als meine Kleine geboren war wurde sie 2 mal ganz blau im Gesicht, das erste mal habe ich nichts gesagt, da haben mich die Schwestern ausgeschimpft als sie das hörten und dann beim 2 mal rief ich eine Schwester die dann gleich den Kiarzt informierte. Meine Kleine mußte dann für 48 Stunden auf die Intensiv, wo sie sofort an den Überwachungsapparat kam, seitdem ist aber nichts weiter gewesen und es gab keien Auffälligkeiten. Nicht das ich dir jetzt Angst machen möchte, aber je früher du etwas unternimmst, um so eher können die Ärzte handeln. Viel Glück
Sandra510
Sandra510 | 22.02.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
angel care piepte eben
03.07.2012 | 17 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading