Was hat sie?

Felis23
Felis23
20.02.2009 | 14 Antworten
Hallo ihr Lieben,

Alina is jetzt 4 Wochen alt und ist seid heute sehr quengelig, sie hat kaum geschlafen, trinkt aber schön nur danach spuckt sie (nicht mit weisen flocken) .. als ich sie gerade bett fertig gemacht habe hat sie eine temperatur von 37, 7 gehabt und ganz rote bĂ€ckchen und ihr stuhlgang ist so gĂŒn gelblich.. muss ich mir sorgen machen das sie mir was aus heckt oder liegt es nur drann das sie zu wenig geschlafen hat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...
Sonst alle 4 Stunden und heute alle 3--- spricht schon fĂŒr einen Wachstumsschub. Bauchschmerzen erkennst Du daran, wenn sie die Beinchen krampfartig anzieht und der Bauch auch ziemlich hart ist. Wenn sie aber höhere Temperatur bekommen sollte, dann hat sie sich irgendeinen Infekt geholt, dann wĂŒrde ich mit ihr mal in eine Kinderambulanz fahren. Aber nur wenn Du Dir wirklich sehr unsicher bist und Dir Sorgen machst, daß sie wirklich krank sein könnte. Denn im Kh muß man erfahrungsgemĂ€ĂŸ lange warten vor allem am Wochenende und was da alles an Bakterien rumfliegt wollt ihr Euch doch bestimmt nicht auch noch einfangen oder? Also ich wĂ€ge das immer ab, wenn meine Kinder am Wochenende krank werden: Kann es noch bis Montag warten oder setze ich sie der Bazillenhochburg Krankenkaus aus? In diesem Fall haben wir natĂŒrlich auch noch Rosenmontag dazwischen. Aber wie gesagt: Wenn sie kein Fieber dazubekommt, ist doch soweit erst mal alles in Ordnung. Vielleicht kannst Du ja auch mal Deine Hebamme anrufen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
13 Antwort
...
sonst will sie aller 4 stunden sie bekommt ja die flasche
Felis23
Felis23 | 20.02.2009
12 Antwort
@ dine
Sorry, wollte Dich nicht kritisieren. Ja die Anleitung war schon richtig. Ist aber trotzdem in diesem Alter mit Vorsicht zu handhaben. Sie kommt heute alle 3 Stunden, ist das denn mehr als sonst? Kinder haben nach 4Wochen in der Regel einen Wachstumschub, dann nochmal mit 3 Monaten und mit 6 Monaten. Das sind allerdings Richtwerte eine Woche frĂŒher oder spĂ€ter ist natĂŒrlich auch möglich. Meine Tochter wird jetzt am Sonntag 6 Monate alt und ich stille sie tagsĂŒber alle 2 Stunden, außer wenn sie Mittagsschlaf macht und nachts schlĂ€ft sie 12 Stunden. In Zeiten von WachstumschĂŒben habe ich sogar fast stĂŒndlich gestillt, hatte dann auch immer das GefĂŒhl, jetzt reicht die Milch nicht mehr, aber das war immer nur was fĂŒr ein paar Tage, dann war wieder alles ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
11 Antwort
...
ja sie kommt heute schon aller 3 stunden - sie schlÀft auch sehr unruhig....
Felis23
Felis23 | 20.02.2009
10 Antwort
Nochmal ich...
Das war aber auf jeden Fall die richtige Anleitung fĂŒr den Wadenwickel und somit denke ich ist es kein Problem wenn das Fieber gestiegen ist.
Dine23
Dine23 | 20.02.2009
9 Antwort
...
Hallo nochmal ich. Also mit Wadenwickel wĂ€re ich bei einem so kleinen SĂ€ugling sehr vorsichtig. Das ist ziemlich Kreislaufbelastend und sollte 100% richtig gemacht werden. Und bei einem sehr jungen SĂ€ugling spricht man selbst bei 37, 7 noch nicht von erhöhter Temperatur. Ist wohl an der Grenze, das stimmt aber das ist nicht schlimm. FĂŒr ZĂ€hnchen wĂ€re es echt was frĂŒh. Ein Wachstumschub kann es natĂŒrlich auch sein. Hast Du denn das GefĂŒhl, daß sie heute mehr trinken möchte als sonst? Liebe GrĂŒĂŸe nochmals...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
8 Antwort
....
das schnullertermometer sagt 36, 8 - momentan schlÀft sie und fÀsst sich warm an aber nicht heiss
Felis23
Felis23 | 20.02.2009
7 Antwort
**
Ich denke deine kleine hat vielleicht einen infekt bekommen, dann haben sie auch immer grĂŒnlichen Stuhl.Ich wĂŒrde sie Tanja2012 schreibt versuchen. Viel GlĂŒck und doch eine ruhige Nacht zu haben. ist aber schon 9 Mon. LG
Anita_1968
Anita_1968 | 20.02.2009
6 Antwort
Hallo...
also ich glaub nicht das es die ZÀhnchen sind, klingt wirklich eher nach den Anfang einer ErkÀltung.
Dine23
Dine23 | 20.02.2009
5 Antwort
?
jetzt schon die zÀhnchen????
Felis23
Felis23 | 20.02.2009
4 Antwort
...
meine quengelt und hat erhöhte temperatur, wenn das zahnfleisch fest wird.
grinsebacke
grinsebacke | 20.02.2009
3 Antwort
Hallo...
Es könnte gut sein das sie sich einen ErkĂ€ltung eingefangen hat. der Stuhlgang, die Temperatur, die roten BĂ€ckchen und das Spucken spricht dafĂŒr. Beobachte sie und mess nochmal Fieber. Wenn es weiter steigt dann mach in Wadenwickel, aber nicht wenn die FĂŒĂŸchen kalt sind, da befindet sie sich im Fieberanstieg. die Wickel sellbst sollten 1Grad kĂ€lter als die Ttemperatur sein
Dine23
Dine23 | 20.02.2009
2 Antwort
Vieleicht schiesst
ja gerade der erste zahn durch oder ein wachstumsschub? Meiner macht das gerade auch wieder durch sein 5. zahn ist anmarsch hat erhöte temperatur und man kann ihm nichts recht machen
Mamajustin
Mamajustin | 20.02.2009
1 Antwort
...
37, 7 ist noch ok. Vielleicht hat sie Bauchweh? Dann haben die Kinder oft einen grĂŒnlichen Stuhl. Massiere ihr doch mal etwas den Bauch. Immer im Uhrzeigersinn um den Bauchnabel herum. Oder ein warmes Kirschkernkissen auf den Bauch legen. Oder im "Fliegergriff" etwas umhertragen. Wenn sieÂŽs annimmt, dann kannst Du ihr auch was Fencheltee anbieten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading