Bauchweh

Engel-Merle
Engel-Merle
28.01.2009 | 13 Antworten

Bauchschmerzen ..
20 Antworten
97 Besucher
Hilfe ich weiß nicht mehr weiter..SIE SCHREIT SO BITTERLICH, das es mir das Herz zerreißt haben ihr schon ein Zäpfchen gegeben Bauchwohltee weil nur Kümmeltee auch nicht geholfen hat dann hat sie noch tropfen bekommen von u serem Kinderarzt aber nichts hilft.Was habt ihr bei den 3Monatskoliken gemacht?Wir haben ihr ca.halb acht ein Zäpfchen gegeben dann sie gebadet damit sie besser entspannt.Nach dem Bad haben wir ihren Bauch mit Kümmelöl massiert doch es half nur in den Moment!Es tut mir so weh ihr nicht helfen zu können
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
autofahren oder
draußen spazierengehen vielleicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2009
2 Antwort
Hallo
ich habe damals bei meiner kleinen in jede suppe den Bauchwohltee getan und vom Dok habe ich lefax bekommen das half ihr super.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2009
3 Antwort
Probiers mal mit
nem kirschkernkissen auf dem bauch oder dem fliegergriff, bei dem sie mit dem bauch längs auf deinem arm liegt und den kopf in deiner armbeuge hat, sodass du sie quasi so hälst, dass die beine vorn an deiner hand sind
schnise1985
schnise1985 | 28.01.2009
4 Antwort
----
das hatte ich gott sei dank nur nen monat hast du nen kernkissen oder so? wärme, massieren und lefax! hat bei meiner geholfen! da muss man leider durch und braucht viel geduld! verlier net die nerven!
Badlady
Badlady | 28.01.2009
5 Antwort
Ihr seid sicher, dass das die Koliken sind?
Ich meine, wenn das Zäpfchen nicht hilft?!Wenn die Maus sich durch nichts beruhigen lässt würde ich ins Krankenhaus fahren, sie können ihr mal kurz ein Darmrohr legen, das hilft total gut, entlastet sofort den Darm und ist gar nicht so schlimm wie es sich anhört!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2009
6 Antwort
also bei uns hatte nichts von dem gebracht...
weder zäpfchen , noch windsalbe oder tee....nichts half!! ich denke mal , da musst du nun mit durch....deine kleine bracuh jetzt ganz viel liebe ....schaukeln/fliegergriff..das beruhigt etwas.... viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2009
7 Antwort
es muss nicht Bauchweh sein
Bist Du sicher, dass es Bauchweh ist? Warmes Kirschkernkissen auf den Bauch, das Mäuschen pucken und herumtragen. Wenn Du selbst schon recht unruhig und verzweifelt bist, dann gib das Baby dem Papa zum Herumtragen, Kinder spüren diese Unruhe. Eine Runde mit dem Auto fahren wäre vielleicht auch eine Möglichkeit, ich selber hab das nie gemacht, aber ich kenne Leute, die das so erfolgreich gemacht haben. Lg und Alles Gute!
Tornado
Tornado | 28.01.2009
8 Antwort
@mutzila
ich war 2 mal im kh , zuletzt gestern...sie hat auch so geschrien, das ich sofort hin bin ...und kaum war ich da , wars wech XD , das hatte ich 2 mal und er meinte nur ich habe ein kerngesundes kin *lol* ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2009
9 Antwort
hmm
ich weiss ja nicht wie alt deine maus ist .aber biste dir sicher das es kolikken sind? ich dachte es zum anfang auch, mein kleiner konnte aber die flour D nicht vertragen und bekam die als tropfenform und seitdem haben wir ruhe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2009
10 Antwort
&Sunnycat15
Na siehste!Egal was es ist, hauptsache es hilft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2009
11 Antwort
also wenn sie heute noch nicht kaka gemacht hat würde ich mit dem fiberthermometer oder einem ohrenstäbchen und etwas kreme
mach helfen damit kannst du die darmtätigkeit anregen und dann kommt kurz danach alles was stört raus!!!
monja27
monja27 | 28.01.2009
12 Antwort
was bei uns geholfen hat...
huhu! bei uns hat geholfen, als gar nix mehr ging- den kleinen in ein tragetuch zu legen-wie in eine hängematte und dann haben wir ihn zu zweit geschaukelt, ruhig etwas doller. wenn man kein tragetuch hat geht auch ein bettbezug.
Mutterboden
Mutterboden | 28.01.2009
13 Antwort
Bauchweh
Hallo probier mal Sab simplex das hat meiner Tochter im KH geholfen, ansonsten viel Wärme und den Bauch massieren. Kopf hoch das wird wieder. Wir hier haben das auch schon mitgemacht.
angels79
angels79 | 28.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Milch wechseln wegen Bauchweh
04.04.2011 | 14 Antworten
20 SSW und Bauchweh
15.03.2011 | 3 Antworten
Bauchweh,9 Tage altes Baby
11.02.2011 | 12 Antworten
Bauchweh bei Neugeborenen
28.07.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading