Kind schläft nur auf dem Arm ein

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.01.2009 | 2 Antworten
Meine Tochter (14 Monate) ist seit 3 Tagen mal wieder krank. Den Dezember über war sie nur erkältet, jetzt hat sie eine spastische Bronchitis, eine fürchterliche Rotznase, übergibt sich ca.1-2x am Tag und läuft wie ferngesteuert hier durch die Wohnung. Immer wenn sie schlafen soll ist sie am heulen, auch fast die ganze Nacht.. Seit gestern ist es soweit das wenn sie richtig lange geweint hat und ich sie trösten will, schläft sie auf dem Arm sofort ein.Lege ich sie dann weg, wird sie wach, entweder sofort oder mindestens 10 Min. später. Sie heult sofort wieder, Hunger hat sie nicht, schnulli will sie nicht, zu warm kann ihr auch nicht sein, alle Medis hat sie bekommen, mit samt Paracetamol Saft..
Wir wissen echt nicht weiter.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Das möchte mein
Mann nicht, er hat Angst das sie Nachts aufsteht und aus dem Bett fällt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
1 Antwort
zu Dir ins Bett
Wenn sie krank ist, würde ich sie mit in das eigene Bett nehmen.
Sylviax
Sylviax | 21.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Mann schläft nicht mit im Bett
14.12.2013 | 15 Antworten
Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
Kind schläft im Maxi Cosi länger?!
06.09.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading