mein Sohn ist 4 wo hat seit 1 wo bauchschmerzei

Nadja87
Nadja87
27.12.2008 | 8 Antworten
wir haben schon alles ausprobiert, aber das hilft alles nicht wirklich.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hilfe gegen bauchweh
hallo.....mein sohn ist jetzt drei monate aber die ersten wochen hatten wir auch ganz schlimm mit bauchweh zu tun bei uns hat ganz gut lefax geholfen und die wärme von einem kirschkern kissen. später haben wir immer ne bissen milchzucker in die flasche gemacht war für seine verdaung gut. wünsche dir/euch alles gut p.s wenns schlimmer wird dann gibt es in der apotheke nich zäpfchen gegen blähung
sweetwenki
sweetwenki | 27.12.2008
7 Antwort
hey
denke mal dein Kleiner hat auch 3 Monatskolik, hatte meiner auch bis zum 4.Monat!!!Richtig geholfen hat nix, habe alles probiert...das einzigste was etwas geholfen hat, waren Kümmelzäpfchen aus der Apotheke, danach in eine Decke gewickelt und im Fliegergriff rumtragen...Bei fast allen Babys ist es aber mit 4 Monaten vorbei...musst du noch ein bisschen durchhalten....ich weiß wie schlimm das ist...Alles Gute Euch!!
Bens-Mama
Bens-Mama | 27.12.2008
6 Antwort
hey
also wir massieren immer den Bauchmit Kümmel/Anis/Fenchelöl, trinken Bäuchleintee, die Füße zusammen machen, wie Schneidersitz und immer im Kreis drehen, ein warmes bad ist auch entspannend, und wenn gar nix hilft, ärgern wir den Poschi vorsichtig mit nem Fieberthermometer, hat mir der Kiarzt gesagt...erstaunlich, was da für Pups und Luft raus kommt.... viel glück das bald besser wird lg
Ninchen2309
Ninchen2309 | 27.12.2008
5 Antwort
...........
oje, viel Kraft und Geduld wünsch ich dir! Geht alles vorbei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2008
4 Antwort
...
Kümmel mit gekochtem wasser übergießen, 5 minuten ziehen lassen, durch sieb schütten, abkühlen lassen uund vor jedem stillen ein paar schlücke geben. Mein zwerg is 3 wochen alt und das hat mir meine Hebi empfohlen und bei uns hilft es super... oder Kümmelöl aus der apotheke mit olivenöl mischen und bauch massieren... was auch helfen soll...einfach mal temperatur im po messen...
tina7685
tina7685 | 27.12.2008
3 Antwort
Wir
hatten auch Probleme mit Blähungen. Bei uns haben Kümmelzäpfchen geholfen... LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2008
2 Antwort
NUnja, hört sich alles nach den 3 MOnats Kolliken an...
... massiere den Bauch und trage ihn vornehmlich auf deinem Unterarm herum... so massierst du auch den Bauch. Außerdem kannst du ganz leicht heraus finden ob es Blähungen sind, wenn du ihm reinen Kümmeltee zum trinken gibst- dann geht normal ultimativ viel Luft ab... und dein kleiner fühlt sich auch wieder wohler.
paulea
paulea | 27.12.2008
1 Antwort
hallo
würde mit deinem sohn am montag zum ka gehen da bist du auf der sicheren seite lg und gute besserung für dein kind
Christin6580
Christin6580 | 27.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Mag SIE meinen Sohn nicht?
27.06.2014 | 16 Antworten
Sohn will Schuhe nicht anziehen! :(
19.09.2013 | 24 Antworten
Mein Sohn 3monate alt
16.07.2012 | 7 Antworten
Alle 2 Wochen ( Fr - So )
23.02.2011 | 15 Antworten
Mein Sohn hat die ganze Nacht gehustet
14.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading