Kinderarzt

tinchris
tinchris
13.12.2007 | 13 Antworten
nach welchen Kriterien habt ihr den ka ausgesucht? Ich bin jetzt halt schon am rum hören welcher arzt gut ist..auf was sollte ich da achten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich habe keine bekannten mit kindern
wir sind die ersten die eins bekommen.....und die anderen sind schon alle raus aus dem kinderalter....und meine hebi hat mir eine empfohlen aber die ist mitten in der innenstadt wo man nie ein parkplatz bekommt außer man fährt ins parkhaus und das ist entweder immer voll oder der weg ist zu weit......deswegen würde ich den nicht gern nehmen....
tinchris
tinchris | 13.12.2007
12 Antwort
ich denke auch...
... in erster linie durch mundpropagande... dann sollte es noch von der nähe passen... alles andere dann bei kennenlernen, ob nun mit oder ohne kind... mir war es auch wichtig, dass die schwestern nett sind und ni solche drachen, denn mit denen hat man ja oft mehr zu tun... dann die sympathie des arztes... ich denke kompetent sollten alle sein, egal wie viele titel sie haben... bei meinem ki-arzt gibt es noch einen großen vorteil, er verschreibt viel und auch das, was man will...
Shaya
Shaya | 13.12.2007
11 Antwort
frag deine
hebamme die wissen welche gut und welche weniger gut sind und deine bekannten die kinder haben
Mama170507
Mama170507 | 13.12.2007
10 Antwort
kinderarzt
bei uns gibt es nur zwei. Der erste war auch schon im kh, daher kannte ich den auch schon ein wenig.Und bin auch bei dem geblieben. Bei dem zweiten war ich einmal als vertretung und den fand ich sowas von blöd.
sandra123
sandra123 | 13.12.2007
9 Antwort
ps...
jeder arzt hat mal im krankenhaus gearbeitet ;-)
Supermami86
Supermami86 | 13.12.2007
8 Antwort
Ach so ... nochwas ...
Viele Mütter die ich kenne, raten mir von meiner Ärztin ab, aber ich bleibe bei ihr, denn auch wenn sie nicht immer aufs Äußerste nett ist - sie ist kompetent, sie nimmt kein Blatt vor den Mund und sie konfrontiert einen auch mit der wahrheit - auch wenn diese mal net so schön ist und sie kann einem so wunderbar den Kopf waschen .... wenn ihr wisst was ich meine ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.12.2007
7 Antwort
Meine Hebamme
hat mir einen super Kinderarzt empfohlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2007
6 Antwort
zuerst
war ich mit meiner bei dem kinderarzt, bei dem ich auch drüher war. jetzt sind wir umgezogen, da hab ich einen kinderarzt gefunden, der dr. rer nat und dr. med ist. war erst einmal da und fand ihn schon sehr sympatisch...
Supermami86
Supermami86 | 13.12.2007
5 Antwort
Kinderarzt
Für mich war es wichtig dass ich da schnell hinkomme ohne lange durch die Gegend fahren zu müßen und es war relativ wichtig, das sie ordentliche Öffnungszeiten hatten und dann naürlich der Arzt bzw die Ärztin ... auch ob man ne telefonische Kurzberatung bekommt ... Ich hab Glück mit meiner Ärztin unch wenn sie zeitweilig etwas schrullig ist ... zu den Kiddis immer lieb und nett und im Zweifelsfall kümmert sie sich auch um das Seelenheil der Mamis ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.12.2007
4 Antwort
hallo..
also mir war es wichtig, dass der arzt... in der nähe ist die praxis/wartezimmer kinderfreundlich ist und wie der ruf ist.. ich bin nun bei dem ki-arzt, wo meine schwiegermama schon mit meiner kleinen schwägerin war und so.. der is echt super.. hat mal in nem kh gearbeitet..
DeniseBhv
DeniseBhv | 13.12.2007
3 Antwort
kriterien für kinderarzt...
mir war es wichtig, dass er auch von anderen müttern für gut befunden wird und die öffnungszeiten gut sind. meiner hat z.b. auch freitags bis 18 uhr auf und mittwochs ebenso - wo man normalerweise ja vor verschlossenen türen steht! da brauch ich mir keine panik machen, wenn knirbs mal freitag mittags fieber bekäme:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2007
2 Antwort
Durch Mundpropaganda,
Freundinnen haben mir meine KÄ empfohlen, und sie war mir auf Anhieb symphatisch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2007
1 Antwort
erst mal...
.. Frau oder Mann.. .. ist er/sie in der Nähe oder musst du erst halbe h fahren .. normalerweise kann man nen Kennenlerntermin ausmachen, noch vor der Geburt und schauen ob man mit dem Arzt zu Rande kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2007

ERFAHRE MEHR:

O-beine und der Kinderarzt tut nix!
17.06.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading