Bis zu welchen Alter können Babys koliken bekommen?

LindaW
LindaW
02.11.2008 | 6 Antworten
würde mich mal interessieren ..

lg linda
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Immer...
Meiner hatte sie extrem nach drei Wochen. Umstellung von Muttermilch auf Flaschennahrung. Ich habe ein Frau in der Rückbildung gehabt, die kleine hat nach 1, 5 Monaten erst damit angefangen. Ob es nur daran liegt was man gerade gegessen hat . Man sollte auf Antikoliksauger achten. Vielleicht ist das Kind auch zu girieg beim trinken und schluckt zuviel Luft. Ich würde dann immer mal Fencheltee oder den bekannten Fenchel-Anis-Kümmeltee geben. Bei Flaschennahrung kann man die Milch auch mit dem Tee anrühren. Hat bei uns gut gewirkt. Lg Kaputt-baer
Kaputt-baer
Kaputt-baer | 02.11.2008
5 Antwort
..
3 Monats Kolik bedeutet nur, das sie ca 3 Monate anhält, mal länger mal kürzer. Meine Tochter bekam sie mit ca 2 Monaten erst und weg wars erst als sie ca 5 Monate alt war, mit Einführung der Beikost.
Araneola
Araneola | 02.11.2008
4 Antwort
bei meiner tochter hat es mit 5 tagen angefangen..
hab grad geschaut, deine kleinen sind schon 1monat.. könnte also gut sein, dass da nichts mehr kommt! vertragen anscheinend die umstellung vom bauch zur außenwelt in der hinsicht gut! und denke mal da es bei meiner tochter mit 2, 5monaten aufgehört hat, werden es deine wohl nicht noch bekommen.. weil spätestens mit 3monaten hört es ja auf..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
3 Antwort
....
nein in welchen zeitraum können die kommen...in dem ersten monat oder im ganzen ersten halben jahr, also ab wann kann man sagen " so mein kind bekommt es nicht mehr"
LindaW
LindaW | 02.11.2008
2 Antwort
die koliken haben sie
die 1.drei monate.. darum heißen sie auch 3-monats-koliken.. kann aber manchmal auch länger oder kürzer gehen, je nachdem wie schnell sich der magen-darm ausreift.. meine tochter hat es bis sie 2, 5monate war.. und so ab und an können sie natürlich immer noch mal blähungen oder bauchweh haben.. aber das is dann nicht mehr ganz so extrem wie die 1.drei monate..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
1 Antwort
hallo
mir wurde gesagt nach drei monaten soll die vorbei sein, deshalb nennt man sie auch drei monats kolik.
jessimaus1985
jessimaus1985 | 02.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Bauchschmerzen
14.07.2012 | 11 Antworten
3-Monats-Koliken? HILFEEEE!
11.01.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading