werden krankheiten über muttermilch übertragen?

caranzo08
caranzo08
02.11.2008 | 4 Antworten
wenn ich jetzt zb magen darm grippe oder erkätltung oder sonstiges habe gehen dann die erreger in die mumi über und stecken das kind so an oder passiert da nichts?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Muutermilch hilft auch als medizin für die älteren Geschwister
Dass in der Muttermilch die Abwehrstoffe drin sind, ahben wir vor zwei Wochen ausgenutzt und unserem Sohn was von der MUMI abgegeben, die ich abgepumpt hatte, ein kleiner Schluck half schon riesig viel. ER mochte es auch, war aber zum Glück nicht zu sehr begeistert um noch mehr einzufordern.
lin1ea
lin1ea | 02.11.2008
3 Antwort
danke so wusste ich es auch aber war mir nicht ganz sicher
.
caranzo08
caranzo08 | 02.11.2008
2 Antwort
nein wie
schon gesagt wurde
Taylor7
Taylor7 | 02.11.2008
1 Antwort
Ganz im Gegenteil
Jede Krankheit die du in der stillzeit hast ist gut für dein baby, denn die abwehrstoffe die dein körper gegen die Krankheit entwickelt bekommt dein Baby durch die Muttermilch und somit ist es bei späterer Ansteckung mal nur noch halb so schlimm...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008

ERFAHRE MEHR:

wie lange kalte muttermilch füttern?
20.03.2012 | 6 Antworten
Geht Pre gemischt mit Muttermilch?
21.04.2011 | 8 Antworten
Muttermilch fürs Geschwisterchen?!?
25.03.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading