Was passiert, wenn mein Kind bei der U5 nicht da kann, was er soll?

InaLina
InaLina
27.10.2008 | 10 Antworten
Wir haben demnächst die U5. David kann sich aber noch nicht drehen. Und er hilft auch nicht beim Hochziehen. Was passiert, wenn er das nicht kann? Wenn er quasi durchfällt. Kann mir da jemand weiter helfen? Vielleicht hat ja jemand damit sebst Erfahrung und kann mir sagen, was dann passiert.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
U5
mein kleiner ist auch einfach bissl faul.Er ist fast 7Monate und schafft den letzten Rest über seine Schulter sich auch noch nicht zu drehen.Ich bin selber Physiotherapeutin und merke oft das viele Mamis von den Ärzten verunsichrt werden.Es gibt eine große Spanne wann die Kinder was können sollten.Gib ihm noch bissl Zeit!!Manche Babys brabbeln schon fleißig und die Motorik ist dafür noch nicht so weit, oder umgekehrt. Für das Drehen brauchen die Babys kräftige Bauchmuskel, ein gutes Zeichen dafür ist das sie mit ihren Füßen spielen können.Physiotherapie ist meist das erste Mittel der Wahl wenn der Arzt nicht zufrieden ist, da lernt man als Mutti auch was man selbst zu hause machen kann. LG Christin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
9 Antwort
Schnell oder langsam....
Viele Kinder halten sich nicht an den "U-Plan"! Vielleicht ist er nur zu "faul" und hat keine Lust? Es gibt andere Tests die wichtiger sind . Gibt es alles... mach Dir keine Sorgen!
Ayanah
Ayanah | 27.10.2008
8 Antwort
ein Kind kann nicht durchfallen
diese Untersuchungen sind dazu da, eventuelle Entwicklungsrückstände zu erkennen und it Beahndlungen eher eingreifen zu können Dabei beachtet der Arzt schon, dass Kinder unterschiedlih schnell lernen..
daktaris
daktaris | 27.10.2008
7 Antwort
Nicht verrückt machen
Hi, wir haben zwar erst die U4 am Mittwoch................ ...........aber wo steht geschrieben, dass ein Kind in eine von der Wissenschaft vorgefertigte Form passen muß? Das eine Baby ist eben von der langsamen, das andere von der schnelleren Sorte . Ich finde, du solltest dich nicht allzu verrückt machen, damit setzt du dich und deinen Spatz unter Druck, wenn er Dinge können soll, die irgendwo aufgeschrieben stehen. Sprich es einfach an beim Arzt - vielleicht gibt er dir Tipps, mit denen du ihn unterstützen kannst, z.B. beim Umdrehen Ich denke nicht, dass ein Kind "durchfallen" kann, vielleicht braucht es eben einfach nur länger............ Viel Erfolg bei der Untersuchung Achja, und ich finde es auch doof, wenn Mütter ständig mit anderen Müttern vergleichen: "Was kann dein Kind, was kann mein Kind" - damit macht man sich auch nur verrückt.
Mellchen28
Mellchen28 | 27.10.2008
6 Antwort
er hat doch massig
zeit das alles zu lernen... die U5 is doch erst 6.-7. monat... wie ich gesehen hab, ich dein sohn noch nichtmal 5 monate... solche dinge kommen meist von heut auf morgen und er hat noch mind. 4-6 wochen zeit das zu lernen... abgesehen davon, wie viele schon schreiben... jedes kind entwickelt sich anders... lass deinem zwerg mal zeit und setz weder ihn, ncoh dich unter druck... im übrigen is meine einige tage vor deinem sohn geboren und amcht auch noch nix dieser dinge... ich mach mir da kein kopp, des kommt schon noch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
5 Antwort
**
Glaub nicht dass ein Kind durchfallen kann! Manche sind halt schneller in ihrer Entwicklung andere langsamer! Außerdem ist er erst 4 mon mit dem Alter konnte sich meine auch noch nicht drehen und dann von einen Tag auf den anderen hatte sie den Dreh raus!! Würde mir nicht so viele Gedanken machen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
4 Antwort
U5
Nix passiert da ist vieleicht nur etwas zu faul mach dir keine sorgen jedes Kind ist anders und wenn nicht mit rechnet machen sie es doch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
3 Antwort
passiert
nichts.. jedes kind entwickelt sich nunmal anders schnell..wichtiger ist, dass es deinem kind gut geht und dein kind auch körperlich alles in ordnung ist ..der rest kommt noch von allein..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
2 Antwort
der kleine
einer bekannten wurde dann zur physiotherapie geschickt. lg
julchen819
julchen819 | 27.10.2008
1 Antwort
passieren
wird da nicht viel.Vielleicht sagt der Kinderarzt das du mit ihm zur Physiotherapie/Krankengymnastik gehen sollst.Manche Kinder brauchen halt länger bis sie was können.Mach dir da nicht so viel Gedanken.
WildRose79
WildRose79 | 27.10.2008

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis mir is gerad was passiert:-(
30.06.2012 | 11 Antworten
40+1 und nix passiert
22.05.2012 | 14 Antworten
Nun ist es passiert!
13.02.2012 | 16 Antworten
Das ist mir noch nie passiert!
28.01.2012 | 8 Antworten
40 ssw und nichts passiert heul
04.09.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading