Mein Sohn ist seit 2 Tagen sehr weinerlich,

Isabell1975
Isabell1975
23.07.2008 | 4 Antworten
so kenne ich ihn gar nicht. Sobald ich aus dem Raum gehe fängt er an zu weinen. Sonst beschäftigt er sich mit sich, aber auf einmal nicht. Wenn ich ihn Abends ins Bett lege ist genau das gleiche Spiel. Er ist 11 Monate (noch keinen Zahn = hat Rote Backen). Bin am Überlegen ob er an den Zähnen rum macht. Sind das die Anzeichen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja bei unseren
haben wir gerade mal wieder das selbe spiel. Ich bleib mit bei ihm bis er eingeschlafen. er schläft auch noch mit im Schlafzimmer. Sonst probier mal Dentinox oder osanit-kügelchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2008
2 Antwort
könnte zähne sein
die roten Backen und das weinerliche getue sprechen dafür ... versuch es doch mal mit osanit wenns dann besser wird waren es die Zähne!!! sabbert er auch viel????
ich85
ich85 | 23.07.2008
3 Antwort
Zahnen
Sabbern tut er auch. Habe ihm jetzt Osanit undViburcol N Zäpfchen. Ich hoffe das es besser wird. Er ist heute besser eingeschlafen wie gestern.
Isabell1975
Isabell1975 | 23.07.2008
4 Antwort
Das hört sich ganz nach Zahnen an
Mein kleiner macht auch immer Theater wenn ich irgenwo hingehe, wo er mich nicht mehr im Auge hat, aber da muß er durch und lernen das ich Ihn nicht immer überall mit hin nehmen kann. Die roten Wangen können anzeichen für die Zähne sein, unser hat zwar schon 6 Zähne mit 11 Monaten, aber immer wenn einer kommt kriegt er rote Wangen und wird tiersch quengelig und den nächten Tag will er nur kuscheln. Mach deinem Kind mal Dentinox auf den Gaumen das betäubt etwas und ist nicht schädlich. Lg. Anja
AnjaG1975
AnjaG1975 | 23.07.2008

ERFAHRE MEHR:

23 Tagen überfällig, BT negativ
11.12.2017 | 3 Antworten
Seit 2 tagen nur 2-3 tropfen blut
22.05.2016 | 15 Antworten
Baby nur noch weinerlich
05.03.2014 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading