Machen Eure Kinder auch so ein Theater beim Impfen?

Chrissi1410
Chrissi1410
05.06.2008 | 9 Antworten
Ich habe gleich mir meinem 7jährigen Sohn einen Termin zur Windpockenimpfung. Jedesmal, wenn ich ihm sage, daß er geimpt wird, macht er ein Riesengeschrei. Ich habe ihm sogar versprochen, vorher zu Mc Donalds zu gehen. Ich glaube nicht, daß er wirklich Angst hat, sondern er nur austesten will, wie weit er mit seinem Theater kommt. Was meint Ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hallo,
das ist total unterschiedlich bei Kindern, kommt aber auch darauf an, wie man ihnen das Spritzen vermittelt. Ich war bei meiner Großen ganz ehrlich und hab ihr erklärt, das es ein bisschen wehtut und das der Arm manchmal danach auch wehtun kann, aber das das nötig ist und wir dafür hinterher noch etwas schönes kaufen gehen, was sie sich selber aussuchen darf. Sie war 3, 5 als wir zum Blutabnehmen mussten, wir sitzen also beim Arzt im Vorraum und sämtliche Kinder kommen heulend raus, auch größere so 7-8jährige.Meine Tochter schaut mich an und sagt:"Mama ich weine nicht, ich bin ja schon groß ! Die sind ja alle wie Babies !" Ich hab dann nur gesagt, warten wir es mal ab, denn es tut schon ein bisschen weh. Wir also rein beim Arzt, die Ärztin fragt sie noch, ob sie nicht lieber wegschauen möchte, aber sie wollte nicht. Bei uns beim Arzt wird bei Kindern das Blut mit ner Kanüle und nem Meßlöffel abgenommen. Die Ärztin setzt also an, lässt das Blut in den Messlöffel laufen und will den gerade an die Schwester weitergeben, als die Panne passiert, ihr fällt der Messlöffel runter. Ups sagt sie, jetzt brauchen wir noch mehr Blut! Haut meine Kleine raus, macht doch nichts, ich hab doch noch genug und es tut ja nicht weh! Die Nadel steckte eh noch! Meine Große hat wirklich nicht mit der Wimper gezuckt, sie hat sich das alles ganz genau angeschaut, das war einfach nur der Hammer ! Danach sind wir dann wirklich einkaufen gegangen ! Erklär ihm einfach genau, was das passiert !
ennovy
ennovy | 05.06.2008
8 Antwort
Impfen
Hab um 14.45 Uhr Termin, und Mc Donald ist da als Mittagessen geplant, hab ich mir gedacht.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 05.06.2008
7 Antwort
impfen
flo braucht die praxis nur sehen schon ist der teufel los nichts hilft essen eis trinken völlig egal beim letzten mal wollte er den armen doc sogar beissen!! impfen ist einfach unangenehm und wenn ich die spritze sehen würde ich am liebsten auch gleich wieder den saal verlassen hab mir aber sagen lassen es wird irgendwann besser vor allem jungs wenn sie dann den "mann"raushängen lassen wollen grins
juleflo
juleflo | 05.06.2008
6 Antwort
Mmmmh...
ich muss mit meinem 4jährigen Sohnemann auch heute nachmittag zur Windpockenimpfung und gleichzeitig U8. Wir fahren immer nachher zu McDonalds :-) Muss aber wohl dazu sagen, dass er noch NIE bei einer Impfung geweint hat!!!! Dafür aber mein Kleinster , er schreit immer als würde man ihm ans Leben wollen ...
Feuerdrache2004
Feuerdrache2004 | 05.06.2008
5 Antwort
wenn, dann was für nacher versprechen,
und nicht schon vorher... würde es auch gar nicht groß besprechen, sondern erst im wartezimmer des arztes deinen SOhn sagen, dass er geimpft wird... mein Junge ist 6, 5 und verträgt es so am besten, da er nicht viel zeit zum reinsteigern hat... motivier ihm, dass er soo tapfer ist, und das ihm die Impfung vor einer Krankheit schützt
Mia80
Mia80 | 05.06.2008
4 Antwort
antwort
ich denke mal das er nur austesten will wie du reagierst.meiner verzieht gott sei dank keine miene und er bekommt nach`n impfen immer ne kleine legofigur wenn er lieb war
tweetytwo
tweetytwo | 05.06.2008
3 Antwort
Wann sagst Du es ihm ??? Und warum gehst DU vorher mit ihm zu McD. ???
Sags ihm erst auf dem Weg dorthin, sonst hat er zu lange Zeit seine angst aufzubauen und dann gehe danach mit ihm zu McD. oder ein Eis essen ... aber nur wenn er keine Show abzieht. Es ist völlig verständlich, alle Kinder haben Angst vor der Spritze, selbst die erwachsenen, also was erwartest Du von ihm ??? LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.06.2008
2 Antwort
finde ich nicht.
meine Kidis sind zwar noch klein und bei ihnen geht es schnell vorbei, aber ich denke nicht das er dich testen will. geht doch hinterher zu MC Donald. weil vorher ist meiner Meinung nach sinnlos. Viel Glück
Sweetu
Sweetu | 05.06.2008
1 Antwort
impfen
oooohhhhhhhhhhhh meine macht auch immer ein theater als würde sie jemantn umbringen wollen am schlimmsten war als sie am kopf genäht werden musste
tinchen5
tinchen5 | 05.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Wer hält Kinder beim Impfen fest?
15.09.2010 | 32 Antworten
Nach Impfen Spazieren gehen?
18.03.2010 | 4 Antworten
Ständig Theater mit Mittagsschlaf!
22.01.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading