Offner Muttermund im 5 Monat

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.01.2008 | 5 Antworten
Ich bin in der 23 Schwangerschaftswoche und mir wurde gestern mitgeteilt, das der Muttermund schon 4 cm geoffnet ist. Das war natürlich ein Schock. Jetzt bekomme ich Magnesium und soll viel ruhen, damit er sich eventuell wieder verschließt. Es soll sonst ein Beschäftigungsverbot folgen. Wer hat Erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmmmmmmm
was ist mit ner Cerclage?die hält doch den mm zusammen ... ist doch sonst viel zu gefährlich?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2008
2 Antwort
hab zum
glück, keine erfahrung damit! aber schon dich das ist wichtig. bei mir gab es gestern den verdacht, war auch am wehen schreibe, aber falscher alarm! ruh dich aus, trink viel!! toi toi toi!
Andrea81
Andrea81 | 18.01.2008
3 Antwort
Also meiner war
in der 25 ssw. 1 cm offen, ich glaube wäre er weiter aufgegangen hätte ihn meine Ärztin vernähen lassen, sie hatte auch schon mit mir darüber gesprochen! Frag mal danach, weil 4 cm ist echt ne Menge und wenn das einmal auf ist geht der net mehr von alleine zu! LG Michi
mich23
mich23 | 18.01.2008
4 Antwort
hmmmm
ich hab selbst unter der geburt es nicht geschafft, das mein MuMu sich 4cm öffnet - frag da noch mal nach ... sicher ist sicher ...
sam1506
sam1506 | 18.01.2008
5 Antwort
Mutterm
Frag mal nach Akkupunktur. Hat mir etwas geholfen. Gearbeitet habe ich ab diesen Zeitpunkt nicht mehr.
Sandra29
Sandra29 | 18.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Muttermund nach hinten gerutscht?
14.01.2014 | 4 Antworten
Muttermund leicht geöffnet - GV ok?
09.06.2013 | 11 Antworten
Muttermund noch unreif 40ssw?
05.12.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading