⎯ Wir lieben Familie ⎯

Sturz in der Schwangerschaft

Tineanne
Tineanne
16.07.2015 | 7 Antworten
Hallo, heute nachmittag hatte ich ein wenig
Stress mit meinem freund und wir hatten es eilig.
Dann bin ich (ich weiß nicht ob es von der Aufregung kam)
Umgeknickt und auf eine stufe gefallen. Bin auf allen vieren gelandet.
Jedoch war der fall ziemlich hart wie das so ist
Wenn man fällt. War zwar dann im krankenhaus mich untersuchen
Lassen und war auch alles gut. Aber jetzt hab ich trotzdem noch ein
Bisschen angst das auch einige stunden später noch was mit
Dem kind oder der plazenta sein kann ... bin jetzt in
Der 36.ssw.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich bin auch ab und an gestürzt - Schuld waren weiche Bänder und Sehnen. Gegen Ende bin ich sogar mit Krücken rumgelaufen, weil ich mir beide Beine zerschossen hatte hast, keine Blutungen und die Kindsbewegungen ganz normal sind ist alles OK. Wenn du dir unsicher bist geh einmal mehr zum Doc - da wird dir keiner den Kopf abreißen
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.07.2015
2 Antwort
Also die hauptsache ist ja dass es dem.kind gut geht. Aber wäre es auch Nicht schlimm wenn ich zb ne verstauchung hätte oder so?
Tineanne
Tineanne | 16.07.2015
3 Antwort
@Tineanne nein, ansich nicht . warst du beim Doc? Fuß hochlegen, kühlen und allgemein schonen.
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.07.2015
4 Antwort
Da machst ja was mit. Erst die faule Erdbeere, dann die Farbdünste, und nun der Sturz. Ich bin in einer Schwangerschaft von einem Sitzhocker geplumpst und in einer anderen auf der zugefrorenen Alster ausgerutscht und beide Male auf den Po geplumpst. Nichts passiert. Alles gute dir.
Tara1000
Tara1000 | 16.07.2015
5 Antwort
Nein da passiert nichts ich bin in meiner schwnagerschaft an die Tischkante geknallt aber nicht all zu doll. Dann hab ich das beim FA erwähnt und meine Ärztin meinte "man muss sich das so vorstellen wie wenn ein ei . eh innen was kaputt geht bzw zermanscht geht erstmal die Schale kaputt " :) .Mach dir kein Kopf alles in Ordnung :)
AskimBenimE
AskimBenimE | 16.07.2015
6 Antwort
Mach dich nicht zu verrückt-du warst im KH, hast alles untersuchen lassen-ich bin in meinen SS auch mehrfah gefallen-einmal die Treppe runtergesaust-.einmal in der Spätschwangerschaft über meinen zu langen Hosensaum gestolpert-war immer alles okay.
schokoqueen
schokoqueen | 17.07.2015
7 Antwort
ich bin bei meinen beiden schwangerschaften blöd gestürzt. beide mal ziemlich am ende der schwangerschaft einmal beim treppe runtergehen umgeknickt auf dem allerwertesten gelandet und die restlichen 8 stufen schwungvoll runtergerutscht. mein arsch tat weh . sonst war nichts. beim zweiten wollte ich irgendwas im hausflur machen und flog bis zum absatz runter, voll auf die knie. tat eine zeit weh . so schnell passiert den kleinen nichts, sind geschützt
blaumuckel
blaumuckel | 17.07.2015

ERFAHRE MEHR:

Sturz auf Kopf
07.08.2013 | 13 Antworten
sturz in der 14 ssw
28.05.2013 | 15 Antworten
Schneidezähne nach Sturz grau
18.11.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x