Wärmflasche/ Körnerkissen

Monika17
Monika17
13.04.2014 | 8 Antworten
Hallo Mamis :)
Vielleicht könnt ihr mir etwas bei meiner Entscheidung helfen..
Momentan leg ich meiner kleinen immer eine Wärmflasche unter die Decke bevor unser Abendprogramm beginnt, so das sie dann immer in ein warmes Bett hüpfen kann. Ja, meine kleine ist eine richtige Frostbeule =) nun kam es immer öfters vor das sie diese auch unter der Decke behalten will. Ich hatte dabei immer etwas Angst, weil was wenn diese wirklich undicht wird und hab mir ein Körnerkissen besorgt aber das lehnt sie strikt wegen dem Geruch ab.. Wärmflaschen in verschiedenen Motiven gibt es ja wie Sand am Meer und ihr würde es sicherlich gefallen eine zu bekommen aber meine Angst spielt halt leider mit..
Darum meine Frage an euch, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Monika17 Keiner mehr?
Monika17
Monika17 | 13.05.2014
7 Antwort
Hat sonst noch jemand ne Meinung zu?
Monika17
Monika17 | 10.05.2014
6 Antwort
Vielen Dank für die hilfreichen antworten :) Das auf einer Wärmflasche ein ablaufdatum steht war mir total neu :D
Monika17
Monika17 | 17.04.2014
5 Antwort
Hm, ....die Phase hatten wir auch! Ich hab das Wasser einfach nicht zu heiß gemacht. So das wenn sie doch mal auslaufen sollte, höchstens das Bett nass wird und meine Kleine keine Verbrennungen davon tragen kann! Nimm doch zum Vorwärmen das Körnerkissen und mach die Wärmflasche 1-2°C wärmer wie die Körpertemperatur!
BelMonte
BelMonte | 14.04.2014
4 Antwort
meine kurze wills momentan auch warm haben beim schlafen, auch wenn die Zimmertemperatur eigentlich vollkommen ausreicht... wir haben son körnerkissen was in ein Plüschtier gesteckt wird das kissen nehm ich raus, packs für 2 min bei 720watt in die Mikrowelle und tus danach wieder ins Plüschtier rein...so is es nich zu heiß und sie hat was zum kuscheln... der Geruch is schon bißchen streng, aber das stört sie nich...der hält auch nur solange an, wie das kissen warm is..und da das kissen in dem Plüschtier is und das Tier unter der Bettdecke liegt, riecht mans auch kaum bis gar nich mehr...
gina87
gina87 | 14.04.2014
3 Antwort
Vorwärmen ist ja ok, aber die Kinder sollen eigentlich nicht zu warm schlafen. Vielleicht ist es sinnvoller, nach der Ursache zu forschen, warum sie so friert? Was sagt z.B. der Kinderarzt?
76Katrin
76Katrin | 13.04.2014
2 Antwort
also die wärmflaschen sind ja super dicht und sind auch mit einem ablaufdatum versehen, wo du sie auswechseln solltest. ausserdem füllt man in die wärmflasche ja kein kochend heisses wasser ;-)
tate
tate | 13.04.2014
1 Antwort
wir haben beides und bei uns ist noch keine wärmflsche kaputt gegangen. eine wärmflasche hält halt länger warm, kirschkernkissen nehmen wir eher bei bauchweh. die kleinen wärmflaschen für kinder sind eigentlcih so stabil, dass nichts passieren dürfte.
ostkind
ostkind | 13.04.2014

ERFAHRE MEHR:

Wärmflasche in der schwangerschaft?
24.02.2017 | 2 Antworten
Wärmflasche in Kinderwagen
27.10.2011 | 15 Antworten
Körnerkissen in die Waschmaschiene?
04.12.2009 | 2 Antworten
ab wann bei baby wärmflasche
11.09.2009 | 4 Antworten
Wehen durch Wärmflasche?
19.12.2007 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading