kann mir jemand meine blutgruppe erklären

lovelynkate
lovelynkate
14.01.2014 | 10 Antworten
OD Rh Positiv
CcDEe kell Negaliv

kann nichts damit anfangen :)
was hat das positiv und negativ zu sagen...

was kann ich wem spenden und was kann ich empfangen?

wäre cool wenn ihr mir helfen könntet.. komme bei wikipedia ne mit :)

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Oh ok, ich dachte die gibt es auch nochmal nach der Geburt. Dann sind meine Quellen veraltet, kann sehr gut sein. Bei ihr kommt das ja ohnehin nicht in frage mit OD :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2014
9 Antwort
Nach der Geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2014
8 Antwort
@Meyaa Nein die Anti d Profilaxe bekommt man schon um die 28ssw und wenn das Kind positiven Rh Faktor hat bei einer Rh negativen Mutter dann gibt man der Mutter noch eine Impfung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2014
7 Antwort
Das freut mich :) zwischendurch war es zwar wieder etwas wirr aber Hauptsache du hast es verstanden :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2014
6 Antwort
@Meyaa danke... dank dir habe ich es begriffen :)
lovelynkate
lovelynkate | 14.01.2014
5 Antwort
@Meyaa das klingt gut :))
lovelynkate
lovelynkate | 14.01.2014
4 Antwort
@Zenit 0D macht sinn, weil GRoß D für positiv steht --> es sind immer zwei Allele. Achso noch als Ergänzung. 0 "ordnet" scih immer utner. Dh wenn du A hast kannst du AO oder AA haben, du kannst es aber nur als "A" feststelen und weißt nicht, ob du AA oder AO hast. Wenn du aber 0 hast ist klar das es 00 ist . Mit 0 RH positiv brauchst du bei Schwangerschafte keine Angst haben. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2014
3 Antwort
@Zenit da steht eine 0 und eindeutig ein D
lovelynkate
lovelynkate | 14.01.2014
2 Antwort
Hey, du bist Universalspender, weil du quasi "kein Allel" für eine Blutgruppe hast. Man kann immer nur empfangen wenn sich dasmit den eigenen Allelen verträgt, da du quasi garkeine hast kannst du NUR 0 gespendet bekommen. Jemand der A hat kann A bekommen und jemandem mit A spenden. jemand der B hat kann demnach B oder 0 bekommen . Die Leute mit AB habens am besten: Sie können A, B oder 0 bekommen, also ALLE Blutgruppen. Es ist aber so, dass man bei der Spende meistens trotzdem "seine" Blutgruppe bekommt, dh jemand der A hat wird lieber A bekommen als 0 und jemand der AB hat kann zwar alles bekommen, man wird ihm aber lieber AB geben. Ich hoffe das war verständlich. Der Rhesusfaktor ist auch wieder so ein "Allel" also so ein Genmerkmal, was du entweder hast . Es hat keine Auswirkung auf dein Äußeres oder ähnliches, es gibt den einfach. Der Rhesusfaktor wird nur gefährlich wenn die Mama negativ ist . Deswegen gibt man den Mamas nach der Geburt die Anti-D-Prophylaxe. D steht hier für das Allel. Soooo :) Das muss ich irgendwann so meinen Schülern beibringen^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2014
1 Antwort
Sicher dass da OD steht? Nicht OO? Weil du bist Blutgruppe Null und dein Rhesusfaktor ist positiv. Der Kell Wert ist nicht so wichtig. Also deine Blutgruppe ist O+
Zenit
Zenit | 14.01.2014

ERFAHRE MEHR:

Maßlos wütend Anti-D Prophylaxe
24.02.2015 | 26 Antworten
8+9 Ssw .was bedeuet das genau?
06.08.2014 | 11 Antworten
Wie erklären wo das Fleisch her kommt ?
19.08.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading