hat sich hier jemand sterilisieren lassen?

sabrina1907
sabrina1907
04.05.2013 | 10 Antworten
hallo, bin nun 31 erwarte das dritte kind und möchte mich danach gerne sterilisieren lassen. ist es richtig das ich keinen arzt finden werde der das befürwortet, da ich zu jung bin? mein frauenarzt meinte das als ich ihn drauf angesprochen habe. vlt. weis auch jemand was über die Kosten??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
ab 30 solltest du eigendlich wenig probleme haben. ne bekannte hat es auch mit 32 gemacht. sie hat nur gemeint, das es die bedingung ist das man min 2 kinder hat. vielleicht ist es aber auch nur so bei uns in süden. meine bekannte hat ihr 2 kind per keiserschnitt bekommen und es gleich durchgeführt
kata85
kata85 | 06.05.2013
9 Antwort
Meine Bekannte war 25 Jahre und ist angeblich sterilisiert worden. Weiß nicht wie Sie es durch bekommen hat. Ich wollte mich nach meiner Tochter auch Sterilisieren lassen, aber jetzt bin ich froh es nicht getan zu haben. Überlegt es euch gut!!! LG
netty80
netty80 | 06.05.2013
8 Antwort
ich habe auch schon mit meinem mann drüber gesprochen bekomme das 2 kind und danach wollen wir beide keine mehr mal gucken ob er es wirklich machen lässt bin ich mal gespannt ganz zugesagt hat er noch nicht aber beim mann ist es einfacher zu machen und ich muss nicht irgendwelche hormone schlucken oder sonst was machen kostet ja auch alles nicht wenig
blaumuckel
blaumuckel | 06.05.2013
7 Antwort
@Irgendwann92 was für ein Kerl, unterdrückt er Dich sonst auch mit anderen Dingen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2013
6 Antwort
ich drück dir die daumen
Irgendwann92
Irgendwann92 | 05.05.2013
5 Antwort
@Irgendwann92 meiner läßt es machen wenn ich nicht n ks hab
SrSteffi
SrSteffi | 05.05.2013
4 Antwort
@SrSteffi ich schicke ihrem mann en pokal wenn er das macht. ich habe bisher erst einen mann kennengelernt der das machen wollte und gemacht hat. mein mann will nach unserem 2 keine kinder mehr und will trotzdem das eher ich des mach oder eben ICH die hormone schluck oder ICH mir ne spirale einsetzen lasse. so sind die männer
Irgendwann92
Irgendwann92 | 05.05.2013
3 Antwort
hallo ich bin 27 bekomme im Juli mein drittes kind und lasse mich dann auch sterilisieren. Es befürwortet absolut kein Frauenarzt aber das tuen sie auch nicht mit 35. Für mich war es auch ein ganz schöner kampf musste mir die beratung von meinem Fa anhören der schickte mich dann zur schwangerschaftsberatung und die schickte mich dann noch weiter direkt zum KH zum Chefarzt mit dem habe ich gesprochen und er war überhaupt nicht davon angetan aber er sagte mir es ist mein Körper und die letzte entscheidung treffe ich immer noch selbst muss nun in 4 wochen nochmal zum vorgespräch für den Ks und ich denke dann wird das ganze nochmal durchgekaut aber gut nützt ja nichts. Die kosten sind unterschiedlich wenn du es nach der Geburt machen lässt mit einer Bauchspiegelung und ambulant liegen die kosten zwischen 700-900 euro Wenn du es mit dem KS zusammen machen lassen willst liegt das immer am arzt und an der Krankenkasse der chefarzt sagte zu mir das ich wohl mit kosten von 300/400 rechnen muss
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 05.05.2013
2 Antwort
das entscheidet letzendlich der, der dich operiert. mal im kh nachfragen. wenn du es als eigene op nimmst, also ohne ks ists schon teuer. wie wärs mit deinem mann? günstiger, weniger risiken.
SrSteffi
SrSteffi | 04.05.2013
1 Antwort
Komisch ich bin blöd anggucktnworden weil, ich mit 31 Jahren nach dem 3. Kaiserschnitt keine Sterilisation wollte ! Also Zündung biste nicht !
tatifix
tatifix | 04.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mann will sich sterilisieren lassen
04.08.2011 | 22 Antworten
wie lange sterilisieren?
16.02.2011 | 11 Antworten
nuckel sterilisieren
12.01.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading