Angst vor Riss nach Kaiserschnitt

Winstonsmama
Winstonsmama
13.08.2012 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben.
habe eine EXTREM wichtige frage.
Und zwar wer von euch hatte nach einem KS eine Normale Vaginale entbindung?

Mein KS (leider ein Not-KS) ist nun gut 20 Monate her und ich entbinde
im Augsut also diese woche. Es soll eine Normale entbindung geben.
Nun habe ich aber extreme angst das die narbe innen reissen kann habe gelesen bzw gehört das es lebensbedrohlich sein kann. Dabei wünsche ich mir soooo sehr eine Normale Geburt :(

wer kann mir helfen? bis jezt lief alles super die narbe ist super verheilt hatte nie probleme mit der auch nicht in der SS jezt.

Man sagt ja ein Jahr nach KS soll man warten mit der SS und dann kann nichts passieren, nun wurde ich 1 monat vor dem 1 Geburstag meines Sohnes Wieder Schwanger.

Ich mache mir nun rießig sorgen:(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
14 Antwort
hmm also es KANN passieren aber ist äusserst unwahrscheinlich. hier gab es erst kürzlich den fall dass die frau bei der normalen geburt die ks narbe aufgeplatzt ist, sie ist leider verstorben. das ist aber das steht 1:1000 oder noch geringer... sprich mit arzt oder hebamme darüber. wie du schon sagst soll man 1 jahr warten bis man wieder schwanger wird un ddas hast du ja gemacht. alles gute für dich ;)
larajoy666
larajoy666 | 13.08.2012
13 Antwort
@Noobsy : Hab ja schon zumthema gegooglet und muss sagen lese mir die schlimmsten dinge durch nun hab ich nochmehr bammel ...
Winstonsmama
Winstonsmama | 13.08.2012
12 Antwort
Na aber nur nicht googeln, da liest man immer gleich solche Horrormeldungen :D Ich würde einfach den Arzt fragen und fertig. Hier kann das eh keiner beantworten, da jeder Körper anders ist und auch jede Geburt anders verläuft.
chica18
chica18 | 13.08.2012
11 Antwort
@Noobsy : Hab ja schon zumthema gegooglet und muss sagen lese mir die schlimmsten dinge durch nun hab ich nochmehr bammel ...
Winstonsmama
Winstonsmama | 13.08.2012
10 Antwort
Ich weiß nicht, wie hoch das Risiko ist. Ich weiß nur, dass ich wirklich viele Frauen kenne, die Kaiserschnitte hatten. Keine von ihnen ist bei den Geburten danach gerissen. Vielleicht googlest du mal darüber, wie hoch das Risiko ist, zu reißen.
Noobsy
Noobsy | 13.08.2012
9 Antwort
@Chica: Ja gut nur habe ich panische angst davor das wenn es zu einem riss kommt es lebensbedrohlich für mich und dem kind wird :( mein vater ist dieses Jahr verstoben und daher habe ich etwas mehr angst vor solchen themen ....
Winstonsmama
Winstonsmama | 13.08.2012
8 Antwort
@Noobsy Nein ich meine Wenn ich nicht normal entbinden könnte hätte sie es doch sagen müssen oder? Der arzt aus dem KH in dem ich voher entbunden hatte sagte nach der OP 2-3 wochen bei einer nachsorge untersuchung das ich mein 2tes kind normal entbinden könnte da meine Gebärmutterwand dick genug ist. Ich werde meine FÄ aufjeden fall darauf ansprechen aber eig hätte sie da ja was sagen müssen wenn ich nicht normal entbinden könnte, ich habe ihr ja gesagt das ich diesesmal gerne normnal entbinden möchte und angst vor einem weiteren kaiserschnitt habe. also muss ich mir keine sorgen machen? Wie hoch ist denn das risioko das es reissen kann?
Winstonsmama
Winstonsmama | 13.08.2012
7 Antwort
Ne wie gesagt die Beiden haben einen Unterschied von 21 Monaten. Aber wie du schon selber sagst, die würden die da schon sagen das es nicht geht wenn es Probleme geben würde und sie werden dich sonst auch unter der Geburt fragen ob du Schmerzen hast und wenn der Verdacht besteht, dass die Narbe reißen könnte dann können sie ja immernoch abbrechen.
chica18
chica18 | 13.08.2012
6 Antwort
@Winstonsmama Ärzte können dir zu einer bestimmten Geburtsform raten, sie aber nicht für dich entscheiden. Frag einfach konkret nach, was sie dir empfehlen! Mein drittes Kind kam wieder per geplantem KS. Die Ärzte hätte mir nie zu einer natürlichen Geburt zugestimmt. Das war auch die richtige Entscheidung. Meine Gebährmutter war so mitgenommen, dass man bei KS das Baby durch die geschlossene Gebährmutter sehen konnte.
Noobsy
Noobsy | 13.08.2012
5 Antwort
@chica18 Wurdest du danach also sofort wieder schwanger?
Winstonsmama
Winstonsmama | 13.08.2012
4 Antwort
Ohjee Da hast du ja echt Glück gehabt das nichts weiter schlimmeres passiert ist. Naja mache mir trozdem extreme sorgen : aber sie weiss ja das ich nen KS hatte und wie lange der her ist steht ja auch alles im Mutterpass
Winstonsmama
Winstonsmama | 13.08.2012
3 Antwort
Mein erster war auch ein KS aber ein normaler und der 2. Junge kam 21 Monate später normal auf die Welt ohne Probleme ;) Ging auch ziemlich fix bei mir und ich bin lediglich von innen in der Scheide etwas gerissen aber das hat ja nix mit dem KS zu tun gehabt sondern mit dem großen Knd was dann kam :D
chica18
chica18 | 13.08.2012
2 Antwort
Mein zweites Kind kam übrigens 19 Monate nach dem Notks. Nur so nebenbei erwähnt ;)
Noobsy
Noobsy | 13.08.2012
1 Antwort
Ich hatte einen sehr heftigen Not-KS. Während der OP ist meine Gebährmutter gerissen, ich bin fast verblutet und habe 6 Blutkonserven gebraucht. Die OP hat auch über zwei Stunden gedauert. Es wurde auch ein T-Schnitt gemacht . Mein zweites Kind sollte dann per geplantem KS entbunden werden, kam aber 10 Tage vor dem KS natürlich zur Welt. Die Geburt hat nur eine Stunde gedauert. Ich habe es gerade so mit dem Rettungswagen in die Klinik geschafft und hatte meine ersten Presswehen im Aufzug neben fremden Menschen ;) Ich bin nur vaginal gerissen. Die Kaiserschnittnarbe hielt. Du solltest dich auf keinen Fall verrückt machen, um dir nicht selbst die Entspannung der Geburt zu nehmen! Lass es auf dich zukommen! Man weiß nie, was passiert. Meistens geht es aber gut! Ich habe einige Freundinnen die erfolgreich nach Notkaiserschnitten entbunden haben.
Noobsy
Noobsy | 13.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Countdown Kaiserschnitt-Angst!
04.12.2017 | 21 Antworten
Muskelfaser riss
15.06.2012 | 5 Antworten
Angst!
15.06.2012 | 11 Antworten
Wie bemerkt man einen Blasensprung/Riss?
07.07.2011 | 10 Antworten
Riss in der Pofalte
27.07.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading