Zahnversicherrung,man was für ein Jungel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.01.2012 | 12 Antworten
Hallo,
Wer kennt sich ein bissel damit aus und kann mir eine versicherrung empfehlen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@gina87 ich hab garkeine mehr, nachdem ich nur schlechte erfahrungen gemacht hab sag ich nur noch nein danke wenn ich was brauche such ich mir meine versicherrung selber, was glaubst du wohl wie oft ich schon angerufen wurde weil es ja so tolle angebote gibt, neee danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2012
11 Antwort
war seinerzeit in der firma in der ich arbeitete genauso und es gab nie probleme
gina87
gina87 | 29.01.2012
10 Antwort
was habt ihr denn fürn versicherungsvertreter??? ich bzw wir sind mit unserem per du...bis auf die lebensversicherungen sind wir auch mit allem anderem bei einer versicherung versichert und er is unser zuständiger ansprechpartner..dem sag ich was ich will und er stellt es zusammen und fertig..ohne uns war aufzuquatschen oder sonste was..ein anruf und der steht auf der matte
gina87
gina87 | 29.01.2012
9 Antwort
@piccolina um gottes willen, die sollen blos weg bleiben, wenn ich was haben will frag ich lieber hier oder suche halt im internet, lass die bloss nett rein die wollen nur verkaufen und versuchen einen alles mögliche aufzuschwatzen und je mehr man nimmt und zu zahlen hat desdo mehr verdienen die.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2012
8 Antwort
Also ich zahle bissi über 13Euro im Monat... bei der ARAG... und wie schon geschrieben, frage sonst den Zahndoc mal...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2012
7 Antwort
meine eltern haben damals ma eine für uns bei der dbv winterthur abgeschlossen..die gehören heute zur axa... die übernehmen 35% für zahnersatzkosten..meine schwester bekam vor kurzem 2 kronen..sollte für sie ungeföhr 750€ kosten..da übernahmen die dann 35% von..sie legte das beim doc aus und reichte die endgültige rechnung dann bei der axa ein und die überwiesen ihr das dann...liefe bei mir genauso ab..is aber noch n alter vertrag..kostet keine ahnung 12€ im jahr oder so..
gina87
gina87 | 29.01.2012
6 Antwort
bei welcher Krankenkasse bist du denn??? ich hab damals meinen Zahnarzt gefragt, was er mir empfehlen kann.... und er hat ganz klar gemeint, dass die Zusatzversicherung von meiner KK echt gut ist.
sinead1976
sinead1976 | 29.01.2012
5 Antwort
machen das nicht versicherungsvertreter bei euch?
piccolina
piccolina | 29.01.2012
4 Antwort
@trinity6183 Danke für den Tipp, muss eh wieder zur kontrolle dann werd ich mal fragen was er mir empfehlen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2012
3 Antwort
Hm also unser Zahnarzt weiß auch immer Recht gut Bescheid über diese Verischerungen. Euer vielleicht auch, oder kann Euch einen Tipp geben, wo Ihr was erreichen könntet mit guten Infos?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2012
2 Antwort
da war ich schon drauf um mich zu erkundigen, aber das iss für ein leihen sehr undurchsichtig, ich einfacfh eine zahnersatzversicherung für die ganze familie so mit allem drum und drann aber das richtige zu finden iss wie die suche der berümten nadel im heuhaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2012
1 Antwort
Moinsen aus Hamburg, ich habe vor knapp einem Jahr eine Zahnzusatzversicherung bei der ARAG abgeschlossen. Der Ex-Freund meiner Mum ist freischaffender Versicherungsmakler, d.h. er hat den Überblick über ALLE Verischerungen und zu demZeitpunkt war die ARAG preisleistungsmäßig am Besten. Es gibt eine Seite, wo man die derzeitigen Versicherungen sich anschauen kann. Schau mal hier: http://www.testsieger-versicherungen.info/versicherungstest/Zahnzusatzversicherung?source=overture Liebe Grüße aus HH von Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading