wie kann man kindern das tee trinken bei bringen?

sternenfee123
sternenfee123
11.04.2011 | 13 Antworten
mein sohn ist krank hat fieber und ich habe eben von einer freundin gehört das man dann tee trinken soll aber mein sohnemann 3 1/2) Jahre und er lehnt alles warmes(tee) ab aber sollte er mal machen scheint zu helfen!!

danke für eure Hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Jacky220789
hört sich nicht schlecht an!!
sternenfee123
sternenfee123 | 11.04.2011
12 Antwort
@saja
er hat schon mal was warmes getrunken nur eben jetzt nicht mehr warum weiß ich nicht es ist nicht weil er krank ist er will es einfach nicht mehr ja mit dem löffelchen ist schion nicht schlecht werd ich mal versuchen!!!!!!! danke dir
sternenfee123
sternenfee123 | 11.04.2011
11 Antwort
dann
versuch mal seinen lieblingssaft mit dem tee zu mischen 1/2 tee und 1/2 saft. bei meinem neffen hatte das damals wunder bewirkt, da gab es das selbe problem und dann nach und nach weniger saft reinmischen.
Jacky220789
Jacky220789 | 11.04.2011
10 Antwort
Auch kaltes ist OK
Bei Fieber ist "nur" die Flüssigkeitszufuhr wichtig. Die Temperatur liegt bei der Wahl des Fiebernden. Wenn Dein Sohnemann nur kaltes oder lauwarmes möchte, gib es ihm - Wasser, Tee oder Säfte. Das er jetzt schläft ist gut. Schlafen hilft dem Körper. Ich habe meine kleine Maus bei Fieber schlafen lassen und nur wenn sie wach war zu trinken angeboten . Das hat bis jetzt immer geholfen. Ich wünsch Deinem Kleinen alles Gute.
cornificius
cornificius | 11.04.2011
9 Antwort
naja...
...wie heißt es so schön "was der Bauer nicht kennst, frisst er nicht" ich finde es nur sehr komisch dass er nichts warmes vorher kannte.Da stellt sich bei mir die Frage ob er im Winter auch nur kalt getrunken hat??? Meine trinken seit dem se Babys waren Tee...im Winter habe ich Tee immer in der Thermosflasche mit und da trinken wir alle. Vielleicht versuchst du es indem er seinen Tee Löffelweise nehmen darf. Was anderes fällt mir nicht ein wie du ihn jetzt daran gewöhnen willst. Vielleicht trinkt er ihn ganz sachte lauwarm...besser als kalt. Wichtig ist dass er überhaupt was trinkt wenn er Fieber hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011
8 Antwort
ich mein
wichtig ist es bei Fieber ja nur dass Getrunken wird dabei ist es völlig unrelevant welche Temperatur das Getränk dabei hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011
7 Antwort
@Jacky220789
das lehnt er auch vollkommen ab!!!!! alles nur nix warmes oder eben heißes
sternenfee123
sternenfee123 | 11.04.2011
6 Antwort
das kann schon sein
wenn er fiebert wird er riesen durst haben.... im Sommer wenn uns sehr warm ist u wir extrem schwitzen trinken wir ja auch keinen warmen Tee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011
5 Antwort
@Muddl
doch kalten tee hat er schon getrunken nur egal was ich ihm warm anbiete zu trinken er lehnt es ab
sternenfee123
sternenfee123 | 11.04.2011
4 Antwort
@Bibi24k
aber er soll es schon morgen trinken damit er wieder fit wird immoment liegt er auf dem sofa und schläft
sternenfee123
sternenfee123 | 11.04.2011
3 Antwort
Meine
will auch kein Tee mehr kann auch machen was ich will das macht sicher der Saft mit Zucker aus . Aber wenn er Durst hat würde er es auch irgentwann Trinken denke ich.
Bibi24k
Bibi24k | 11.04.2011
2 Antwort
hat er noch nie Tee getrunken oder trinkt?
er nur jetzt gerade keinen weil er krank ist? Kleiner Tipann biete ihm den Tee kalt an... liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011
1 Antwort
wenn er warmen tee nicht mag
dann biete ihm doch tee in zimmertemperatur an... vllt mag er den lieber
Jacky220789
Jacky220789 | 11.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind zum Trinken bringen
20.06.2012 | 6 Antworten
Geburt in den Gang bringen?
08.05.2012 | 20 Antworten
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
wie wehen in schwung bringen?
25.01.2012 | 5 Antworten
trinken, trinken, trinken
11.11.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading