gestern beim dok

melise
melise
06.10.2010 | 5 Antworten
war gestern arzt.er machte ultraschall stellte nix fest betreff blasensprung, da es manchmal läuft.Dann machte er auf nummer sicher zu gehn nochmal vaginal u stellte ausfluß, bakterien und cervixschleimm fest aber nix mit fruchtwasser.wenn ich fruchtwasser verlieren würde hätte er es dann festgestellt?Vor ein monaat machte er ein test ph 4.er verschrieb mir gestern vagi hex was ich nachher mir kaaufe.Aber gerade lief es ganz bissl.es war durchsichtiger gelber ausfluß, hängt das mit den bakterien zusammen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
++++++++++++
ja sicher du hast eine bakterielle infektion und die musste mit dem was dein arzt dir verordnet hat behandeln
Felia12Linde340
Felia12Linde340 | 06.10.2010
4 Antwort
--------
Es gibt einen Test , mit dem man ganz sicher sagen kann, ob es Fruchtwasser ist oder nicht.
Noobsy
Noobsy | 06.10.2010
3 Antwort
Hallo...
also meine Hebamme hat mal gesagt, daß man beim Frauenarzt nen Test machen könnte, ob es Fruchtwasser ist, das austritt... danach sei allerdings der Schlüpfer ruiniert, weil das Zeug den wohl einfärbt... Kanns vielleicht auch ein wenig Pippi sein?? In welcher Woche bist du denn?? Am Ende der Schwangerschaft, kann die Blase schon ein bisschen undicht werden, wenn der Beckenboden nicht so gut trainiert ist. Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 06.10.2010
2 Antwort
....
Gelblicher Ausfluss ist normal und KEIN Fruchtwasser. Habe das auch sehr stark. Wenn es Fruchtwasser ist, dann merkt man das - es läuft ununterbrochen, wie ein tropfender Wasserhahn.
deeley
deeley | 06.10.2010
1 Antwort
hi
wenn es fruchtwasse wäre dann hätte er es bestimmt gesehen. ich glaube fruchtwasser sieht hell aus. weiß es leider nicht so genau, meine blase platze als er schon fast raus war.
sari01
sari01 | 06.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Habt ihr gestern Stern TV gesehen?
29.05.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading