würdet ihr nochmal zum zahnnotdienst gehen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.04.2010 | 1 Antwort
huhu

ich frage, weil ich net weiß, ob des wirklich sinn macht, nochmal so weit zu fahren.

muss einfache strecke 45 km fahren.
war gestern abend schon, weil mir ein zahn mit med2 und profisorischer füllung wehtat (und tut).

der zahnarzt hat dann füllung raus, gespült, neues medikament rein und wieder zugemacht.

so weit so gut.

bin dann heut morgen aufgewacht und mir taten alle vier backenzähne weh. net mehr nur der eine :(
aber egal welchen ich abklopfe, die schmerzen gehen immer in den behandelten zahn.

morgen hab ich eh termin bei meinem normalen zahnarzt.

mir stellt sich halt jetzt die frage, ob ich noch ne zweite schmerztablette nehm und bis morgen warte (und die schmerzen, die ja dann immernoch da sein werden, aushalt), oder nochmal eine stunde zum notdienst fahr, da wieder eineinhalb std warten muss, und dann wieder heim ..

muss dazu sagen, ich hab ein kleines kind und niemanden, der aufpassen könnte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
zahnnotdienst
wenn du es wirklich nicht mehr aushälst muss du fahren . wenn es mit ner schmerztablette geht dann würde ich bis morgen warten... Habe das problem nicht haben ne zahnklinik bei mir um der ecke....
ronjatoni
ronjatoni | 05.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie würdet ihr reagieren?
22.08.2012 | 34 Antworten
Würdet ihr..
13.08.2012 | 17 Antworten
Töpfchen gehen/sauber werden
09.07.2012 | 3 Antworten
was würdet iht tun
03.07.2012 | 4 Antworten
Was würdet ihr tun?
31.05.2012 | 9 Antworten
Nach Karenz stempeln gehen?
23.01.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading