kennt ihr so ein summen im ohr?

BieneMaya1987
BieneMaya1987
15.03.2010 | 16 Antworten
Hab seit paar tagen so ein summen im ohr. Kennt ihr das? Kann das wegen meiner erkältung sein oder hab ich nen tinitus vielleicht. ist aber nur im rechten ohr. Könnt ihr mir da helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
wichtig ist
nur das du eben zum arzt gehst und das hast du ja morgen vor.. ich habe letztes jahr kurz nach der geburt unserer tochter eine erkältung verschleppt anfangs leichte ohrenschmerzen habe ich mit dieser in verbindung gebracht und mir gedacht das wird schon ende vom lied war das ich dann auf beiden ohren komplett "taub" war und dann eben erst zum arzt bin und 2 wochen antibiotka verabreicht bekam... da du ja morgen nen termin hast mach dich net kirre...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
15 Antwort
oo ja
das kenne ich gut, wenn ich im stress bin dann bekomme ich es ab und zu auch, aber bis jezt ist es immer auch von alleine weg gegangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
14 Antwort
sum sum sum bienchen sum herum
bei einer erkältung ist alles leicht geschwollen, da kann es schon mal zum summen kommen. mach dir nasentropfen rein, wenns weh tut und nicht aufhört zu summen, die wirken abschwellend. ansonsten zum doc gehen und agklären lassen, dass die trommelfelle nicht belegt sind. auch wenn gleichgewicht gestört ist ab zum doc
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
13 Antwort
@BieneMaya1987
war doch ab was der doc sagt... viell. ist es wirklich der infekt . drücke dir die daumen. sag unbedingt, das du ss bist, falls er dir antibiotika aufschreiben will...
izabelka
izabelka | 15.03.2010
12 Antwort
@dinecali
keine ahnung lang gezogen ist der ton nicht kommt halt öfter vor jetzt seit 3 tagen. ist wie ein summen aber das geräusch ist blöd zu beschreiben
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 15.03.2010
11 Antwort
@izabelka
nein das ist nicht immer hab das halt seit paar tagen das geräusch ist komisch zu beschreiben aber vielleicht kommt das auch von den ohrenschmerzen wo ich habe durch meiner erkältung. naja man macht sich immer verrückt
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 15.03.2010
10 Antwort
@Dajana01
hab auch schon 2 parazetamol nehemen müssen die letzten tage weil ich vor kopf und ohrenschmerzen nicht mehr konnte
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 15.03.2010
9 Antwort
weg deinem Ohr...
Tinitus ist ein lang gezogener Piepston ein summen ist ist eher Mittelohrenzündung! Solltest auf jeden Fall nach schauen lassen.
dinecali
dinecali | 15.03.2010
8 Antwort
@BieneMaya1987
Das kann natürlich vom Infekt kommen und nichts zu bedeuten.. Kommt auch drauf an wie das Summen ist... Ein niedrigfrequentes pulssynchrones Geräusch kann bei Flüssigkeitsmangel auftreten . Ein Dauergeräusch ist eher sowas wie ein Tinnitus, die Behandlungschancen sind sagen wir's mal sehr begrenzt... Wird z.T. auch dem psychosomatischen Formenkreis zugerechnet. Der Doc wird wohl in die Ohren gucken, viell einen Hörtest machen. Keine Angst, das alles tut nicht weh...
izabelka
izabelka | 15.03.2010
7 Antwort
Keine Angst
Deinem Bauchzwerg passiert nichts :-) Sag es nur dem Arzt, falls er röntgen möchte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
6 Antwort
@Dajana01
hatte das halt noch nie hab schon mal so ein rauschen im ohr gehabt aber ich denk das hat jeder ab und zu. aber das ist schon komisch ist wie so ein lied also voll laut hört sich das a´n ist komisch zu beschreiben. Bin halt auch in der 6. woche schwanger.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 15.03.2010
5 Antwort
:-)
Das kann natürlich auch von der Erkältung kommen. Er wird sich die Ohren ansehen und den Hals. Beim HNO tut's eigentlich nicht weh, es ist höchstens unangenehm!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
4 Antwort
@Dajana01
hab aber eigentlich keinen stress im moment hab halt ne erkältung seit donnerstag und dadurch hatte ich starke ohrenschmerzen vielleicht kommt es auch davon? was passiert beim ohrenarzt? schaut er mir da in die ohren oder? Hoff das tut nicht weh.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 15.03.2010
3 Antwort
Jepp
Kann man. Aber nur, wenn man frühzeitig damit beginnt. Erst muss man aber klären, woher es kommt...der Tinnitus heißt auch "Infarkt der Seele", ist ein ganz typisches Stressphänomen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010
2 Antwort
@Dajana01
Ich geh auch morgen zum hno. kann man sowas behandeln?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 15.03.2010
1 Antwort
Hallo
Geh bitte morgen zum HNO: Wenn das ein Tinnitus ist, muss er behandelt werden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2010

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
kennt ihr euch mit schulsachen aus?
31.07.2012 | 20 Antworten
Märchenrätsel - wer kennt sich aus?
21.12.2011 | 68 Antworten
kennt ja jeder
07.09.2011 | 60 Antworten
Kennt sich wer mit Sekt aus?
03.04.2011 | 7 Antworten
Wer kennt die Diagnose Plexuszyste?
10.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading