Ersetzt Kindermilch eine Mahlzeit?

Lauraline
Lauraline
09.03.2010 | 4 Antworten
Unsere Motte hält zur Zeit nicht viel vom Frühstücken - habe daher jetzt eine Kindermilch gekauft von der Sie morgens ne Pulle trinkt! Sie knabbert dann nochmal am Brötchen, aber isst nicht wirklich! Reicht die Milch da aus?

DANKE!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
DANKE EUCH!!! :-)
Lauraline
Lauraline | 09.03.2010
3 Antwort
...
Unser Spatz kriegt zum Früshtück noch ganz normal seine Milchflasche Ich hatte auch schon überlegt, auf normale Milch oder halt Kindermilch umzustellen, aber irgendwie hatte ich da einfach Bedenken, dass ihm das reicht und ihn das wirklich satt macht. Ich hab auch mal unsere Hebamme befragt, die meinte: Solange er die Milchflasche noch trinkt, braucht er sie auch. Ich schätze mal, wir werden die noch eine Weile beibehalten. Aber wie unten schon mal geschrieben wurde: Versuchs doch mal mit Joghurt und Obst drin und vielleicht ein paar Haferflocken oder so rein. Vielleicht mag sie das einfach lieber als Brot.
Colle77
Colle77 | 09.03.2010
2 Antwort
ist immerhin besser als nichts,
du kannst sie eh nicht zum Essen zwingen. Ich denke durch die Milch erhält sie schon genug Nährstoffe. Würde aber immer was zu Essen anbieten, am besten zusammen frühstücken. Vielleicht mag sie lieber Müsli oder Obst mit Joghurt?
britta881
britta881 | 09.03.2010
1 Antwort
kindermilch
haben das auch gerade. unser kleiner will morgens auch nur milch und das reicht völlig aus. nach zwei stunden beommt er dann noch mal ein knäcke oder ein stück brezel. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Kindergarten " Brotzeit "
12.09.2011 | 5 Antworten
Folgemilch oder Kindermilch
22.06.2011 | 9 Antworten
Wann die nächste Mahlzeit ersetzen?
26.02.2011 | 13 Antworten
normale Milch oder Kindermilch
16.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading