trau mich fast nicht fragen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.01.2010 | 15 Antworten
aber:

ich hab schon ewig ein problem mit schuppiger kopfhaut.
war bei drei hautärzten und einem allergologen deshalb.
bin seit fünf jahren immer wieder in behandlung, doch eine ursache hat noch keiner sagen können.
sämtliche medikamente/mittelchen/shampoos/spülungen etc die auf dem markt sind, hab ich durch.

hab schon mehrere hundert euro ausgegeben mit dem ergebnis, dass es nach drei/vier wochen oft noch schlimmer ist, als vorher ..

es juckt nicht oder so.
die dinger sind einfach da und das leider nicht unauffällig.

habt ihr vielleicht hausmittelchen, die ein bisschen helfen?

hab mal was mit babyöl gelesen, finds aber nicht mehr.
da musste man irgendwas mit reinmischen und dann auf die kopfhaut auftragen.

wäre über hilfreiche antworten dankbar.

und tipps wie zum arzt gehen, sind geschenkt, denn da war ich schon zur genüge (siehe oben) ..

schönen abend noch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@kaba4
danke werds mal ausprobieren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
14 Antwort
@baf719
Bekommst du in jeder Drogerie. Das massierst du einfach auf der Kopfhaut ein, fertig. Ich drück dir die Daumen das es auch bei dir hilft.
kaba4
kaba4 | 17.01.2010
13 Antwort
@pueppivw
naja gut, baden geht nicht, weil weder wir noch sonst wer in unserer nähren verwandtschaft bzw bekanntschaft ne wanne hat. aber es ist auch nur der kopf so. meinst du, so meersalz in wasser auflösen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
12 Antwort
@kaba4
nee bekommt man das in der apotheke? hab ich auch noch nie gehört, wenn ich so überlege.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
11 Antwort
achso.so weit hab ich nicht geguckt.
salzbäder kannst du ach zu hause machen und dich dann komplett rein legen.wird dir helfen.
pueppivw
pueppivw | 17.01.2010
10 Antwort
+++
Hast du schon mal Birkenhaarwasser ausprobiert?
kaba4
kaba4 | 17.01.2010
9 Antwort
@pueppivw
hab unten schon eine frage wegen cortison beantwortet :) ich vertrags nicht. daraufhin wird es nur noch um einiges schlimmer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
8 Antwort
babyöl trocknet die haut aus und schuppen(flecht)-was ich vermute wird schlimmer
salzwasser ist super, wie bereits erwähnmt wurde.hat dir denn kein arzt was mit cortison aufgeschrieben?
pueppivw
pueppivw | 17.01.2010
7 Antwort
re
kannst ja auch künstliches erzeugen das hilft auch
Taylor7
Taylor7 | 17.01.2010
6 Antwort
@Taylor7
joa, wenns wärmer wird, dann probier ich das mal aus! aber jetzt *bibber*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
5 Antwort
@sunnylove
hm, das hätte aber doch einer der hautärzte sehen müssen.. habs nur am kopf. mancham ein bisschen die stirn runter. auf der stirn sieht das dann so aus, als würde sich ein holzwurm durchs holz fressen... so richtige rillen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
4 Antwort
salzwasser
versuchs mal mit salzwasser hielft bei meiner mama.. am besten ist noch in der ostsee baden aber das ist gerad ungünstig^^
Taylor7
Taylor7 | 17.01.2010
3 Antwort
@flowersy
ja, das war ein desaster danach ist alles rot geworden und hat voll gebrannt :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
2 Antwort
wie genau ist das denn
kann es sien das du ne schupfenflechte hast ? denn die kriegt man dann nie weg ... egal was man nimmt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
1 Antwort
. . .
Hast du es schon mit Kortisonsalbe probiert?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel Wahrheit enthalten Träume?
20.06.2008 | 4 Antworten
Spontanabort vorbei der Traum
15.05.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading