PUNKT12

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.10.2009 | 14 Antworten
Schweinegrippeimpfung! Politiker und Bundeswehr sollen einen Nebenwirkungsfreien Impfstoff bekommen! Und der Rest ist quasi Versuchsschein für den anderen Impfstoff. Ist doch ne Riesensauerei!

Lasst ihr euch impfen? Ich glaub, ich werd drauf verzichten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wieso sollte ich?
Das ist doch nur Angstmacherei! Die Schweinegrippe selber verläuft meist leichter als ne normale Grippe!
mum21
mum21 | 19.10.2009
2 Antwort
...
ich werde mich ncicht imfen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
3 Antwort
...
nein ich werde mich nicht impfen lassen
Petra1977
Petra1977 | 19.10.2009
4 Antwort
Nein
Ich hätte mich so oder so nicht impfen lassen. Und das find ich auch ne Sauerei, sind diese Menschen etwa mehr wert???
Katrin321
Katrin321 | 19.10.2009
5 Antwort
Ich werde weder mich
noch meine Tochter impfen lassen!!!
Melly1984
Melly1984 | 19.10.2009
6 Antwort
hallo
ich werde mich nicht impfen lassen denn das risiko ist mir einfach zu groß. man weiß ja nichts von den nebenwirkungen und ich möchte doch mein kind gesund auf die welt bringen. die chance an einer schweinegrippe zu sterben ist doch meiner ansicht nach geringer, als am ende über die impfung irgendwelche schäden davon zu tragen, dessen ausmaße man noch nicht mal kennt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
7 Antwort

schweinegrippe is ne pandemie ja, schlichtweg aus dem grund weil sie um die welt geht wie eine normale grippe auch. sie verläuft sogar harmloser als jede andere normale grippe, also warum soll ich dagegen impfen? hauptsache die medien haben was zu berichten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
8 Antwort
cih lasse mich nicht
impfen .. da die Nebenwirkungen im gegensatz zum Impfstoff harmloser ist .. und an der Normalen Grippe sterben weitaus mehr Menschen als bei der schweinegrippe ... was du geschrieben hast , davon habe ich heute auch gehört aber im Videotext wurde es als falsche aussage hingelegt ... ob das alles so stimmt weiß der No0rmalbürger nun nicht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
9 Antwort
na warum
immer das gleiche : um die industrie anzukurbeln wird laut schreiend eine neue schreckliche Grippe herumposaunt.. die medien wirbeln auf u es ist doch alles nur PANKIKMACHE.. ich hatte nie vor mich zu impfen bin auch net gegen die normale grippe geimpft.. wozu ?? hab gesundes imunsystem u sollte ich mal krank werden dann ist das so..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
10 Antwort
...
ich laß mich nicht impfen. davon aber mal abgesehn ist es schon ne schweinerei ne zweiklassengesellschaft beim impfen zu machen. steht nicht im bgb es ist jeder mensch gleich?...davon merkt man ja wohl nix... und wenns jetzt schon beim impfen los geht, das unterschiedliche impfstoffe verabreicht werden. wer weiß was dann noch alles kommen wird demnächst...
jeanny2611
jeanny2611 | 19.10.2009
11 Antwort
...
ich, mein freund und auch unsere tochter werden uns nicht impfen lassen!!! Aber zu der Impfung der Politiker usw... ich kann verstehen, das die einen Impfstoff ohne Nebenwirkungen bekommen!! Was wäre denn wenn deren auch nebenwirkungen hätte und alle gleichzeitig deswegen ausfallen????? Also ich finde das eigentlich okay so!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
12 Antwort
War doch klar, dass sowas kommt,
aber schon vorher wußte ich, dass ich mich eh nicht dagegen impfen lasse. Und außerdem überlegt mal, in was für einer kurzen Zeit der Impfstoff hergestellt wurde, bei anderen Impfstoffen forschen die Jahre, bis der wirklich gute auf den Markt kommt. Bin ja mal gespannt, wie das weitergeht, wie viele mit den Nebenwirkungen zu kämpfen haben und wie stark die Nebenwirkungen auftreten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
13 Antwort
@SweetMama78
genauso empfinde ich es momentan auch. Ich weiß ja nicht was meinem ungeborenen Kind durch diese Impfung passiert. Medis usw. darf man nicht nehmen, aber dann eine Impfung, wo noch kein Mensch weiß, was die Nebenwirkungen sind? Ich sage nur Kontagan. Nein danke, da lebe ich lieber etwas vorsichtiger in der nächsten Zeit
Bienchensumm
Bienchensumm | 19.10.2009
14 Antwort
hi
sowas wird es immer geben und hat es auch immer gegeben..auch das manche diesen impfstoff bevorzugt bekommen usw... das is wie zu kriegszeiten.alle die zum staat gehören und ärzte die polizei etc finden eher schutz und haben chancen zu überleben als wenn seie genauso behandelt werden würden wie alle anderen.. und genauso is es auch bei epedemien wie krankheiten etc..solche werden zuerst dagegen geschützt bzw bevorzugt behandelt..angenommen es würde ne richtig tödliche krankheit geben gegen die geimpft werden kann bekommen die es bevorzugt eben weil die nachher den staat und das land weiter regieren, ärzte müssen sowieso da sein und die polizei steht zum schutz der bevölkerung da..würden die nich so behandelt werden und würden angenommen auch sterben würde das land den bach runtergehen weils keiner mehr in geordnetetn bahnen regiert und jeder macht was er will..das is in anderen ländern übrigens auch so...wir lassen eh nich impfen von daher sollen sie alle machen
gina87
gina87 | 19.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Punkt12 Nanny schüttelt Baby tod
07.10.2008 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading