Seit wann zahlt man für eine Ultraschalluntersuchung?

tamarillis
tamarillis
10.10.2009 | 18 Antworten
Fiel gestern aus allen Wolken, mein frühere Frauenarzt hat seine Praxis geschlossen. Jetzt musste ich mir einen neuen suchen, bei dem ich gestern war. Die Sprechstundenhilfe frage mich ob ich meinen Unterleib per Ultraschall untersuchen lassen will ich antwortete mit "Ja" daraufhin meinte sie:" dann bekomme ich 50 € von ihnen (10€ Praxisgebühr und 40 € Ultraschall). Ja was ist denn da los? Bei meinem früheren Artz musste ich nie zahlen, auch nicht in der ssw, der machte immer Ultraschall und auch bei der Vorsorge musste ich nie zahlen. Das sind 50 € ! Ich weiss es ist für die Gesundheit, aber wo führt das denn noch hin? Was machen dann die Leute, die es sich echt nicht leisten können?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Also
ich war jetzt bei der Krebsvorsorge und die hat auch Ultraschall gemacht und ich mußte nix bezahlen
jukele
jukele | 10.10.2009
17 Antwort
denke,
ob nun Schwanger oder nicht, zu einer anständigen Untersuchen gehört einfach ein Ultraschall dazu. Wie will man denn dann z.B. Zysten oder Verwucherungen oder gar Krebs feststellen? Wenn man sich das nicht mehr leisten kann, einen Ultraschall machen zu lassen?! Musste aber trotzdem noch nie dafür zahlen, auch wenn ich mal zur Abwechslung nicht schwanger war!
tamarillis
tamarillis | 10.10.2009
16 Antwort
***
also ich glaub das hängt vom Arzt ab. Ich hab das noch nie gehört. Und ich war auch vor 10 Monaten schwanger. Und ich kenne NIEMANDEN der dafür schonmal bezahlt hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
15 Antwort
habt ihr nciht gelesen
sie ist garnicht schwanger. dann frage ich mich für was man einfach so einen ultraschall braucht???schwanger okay... aber nciht schwanger
Miss_glamour
Miss_glamour | 10.10.2009
14 Antwort
@all
ist doch echt n witz das jetzt auch an den kleinsten sooo gespart wird! ich habe letztes jahr auch nix zahlen müssen und hatte 4 oder 5 mal nen ultraschall
zoe100
zoe100 | 10.10.2009
13 Antwort
@tamarillis
Wenn du ohne trifftigen Grund einen Ultraschall möchtest um zu wissen ob alles ok ist ist es eine sog. IGEL Leistung...sie wird nicht von der KK übernommen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 10.10.2009
12 Antwort
WAS???
was soll das denn bitte?? hab ich noch nie gehört das man für einen ultraschall zahlen muss.... in meiner ss zb hat mein arzt mehr als 3 ultraschalls gemacht u ich hab nix dafür gezahlt. is ja ne echte frechheit so was!! lg schnuspe
Schnuspe
Schnuspe | 10.10.2009
11 Antwort
Ich habe bei
meiner FAin auch noch nie was fürs Ultraschallbild bezahlt bezahlt aber eine Bekannte hat mal gesagt 3 Wären frei bei jedem mehr müsste sie was bezahlen aber frag mich nicht wie viel sie bezahlen musste! Davon ab finde ich trotzdem eine Sauerei! Von der krankenkasse der hat mir mal erzählt das wenn ich zur Schwangerschafts Vorsorgeuntersuchung gehe bräuchte man auch keine Praxisgebühr bezahlen
Maeusemama81
Maeusemama81 | 10.10.2009
10 Antwort
@dini85
Ich habe vor 3 Jahren schon 118€ bezahlt damit ich jedes mal US bekomme....jetzt beim 2. Kind waren es schon 125€ LG
Maxi2506
Maxi2506 | 10.10.2009
9 Antwort
....
über den bauch dann ultraschall?? vorgesehn ist bei einer vorsorgeuntersuchung wahrscheinlich nur vaginalerus
stern89
stern89 | 10.10.2009
8 Antwort
Ultraschall
ich weiß auch von einigen, das nur die 3mal Ultraschall pflicht sind und diese die KK zahlt und den rest nicht. Mein Fa macht immer jedes mal Ultraschall ohne das ich was zahlen muss. Kommt denke ich auch drauf an, ob der arzt einen neuen Ultraschall hat, z.B. 3 D Ultraschall und dann kassieren sie natürlich ab.
jungemami0309
jungemami0309 | 10.10.2009
7 Antwort
nein
bin nicht sschwanger, war normale Vorsorge! Musste ich sogar Unterschreiben, dass ich die Untersuchung will und die 40 € bezahlt habe!
tamarillis
tamarillis | 10.10.2009
6 Antwort
...
Meine Ärztin macht bei jeder Untersuchung auch nen Ultraschall und ich ha auch massig Bilder, musste nie was zuzahlen
fairytale1978
fairytale1978 | 10.10.2009
5 Antwort
Ich hab sogar
70 euro bezahlen müssen :(
NicoleS19
NicoleS19 | 10.10.2009
4 Antwort
@Maxi2506
ist das neu?? Ich hab letztes jahr nichts zahlen müssen, hab das noch nie gehört.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
3 Antwort
???
das währ ja ein ding!!! Bist du schwanger? hammer echt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
2 Antwort
In der ss
bezahlt die KK nur 3 mal Ultraschall...alle anderen müssen selbst bezahlt werden Manche Ärzte machen kostenlos Ultraschall aber nur die wenigsten LG
Maxi2506
Maxi2506 | 10.10.2009
1 Antwort
WAAAASSSS??
Also ich mußte bis jetzt nichts bezahlen! bin auch gespannt auf kommende Antworten!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Kindergeburtstag wer zahlt eintritt?
05.04.2012 | 21 Antworten
was zählt bei euch zur Geburtszeit?
15.03.2012 | 13 Antworten
sterilisation? ab wann zahlt kk
17.02.2012 | 7 Antworten
Chef zahlt keinen Lohn was tun?
20.10.2011 | 9 Antworten
Wenn kein Ultraschall was dann?
13.04.2010 | 11 Antworten
wann zahlt arbeitsamt
25.02.2010 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading