schilddrüsenunterfunktion

et_ailuj
et_ailuj
06.08.2009 | 13 Antworten
hallo mädels,
wer kennt sich damit aus? wurde bei mir erst jetzt in der ss festgestellt. habe tabletten bekommen. 50mg levothyroxin-natrium. ist das eine "standart" dosierung. was nehmt ihr so?
meine fä sagte es ist damit das fehlbildungs-risiko verringert wird.
aber nichts tragisches. ich war etwas überrumpelt. muß ich auf irgendwas bestimmtes achten?
hab ihr irgendwelche infos die man wissen sollte?
(danke)
lg julia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Unterfunktion
Hallo :-) Mach dir wirklich keine Sorgen, nimm einfach deine Tabletten regelmässig... Mein Arzt legte es mir in der Schwangerschaft nahe, und sagte mir, dass ich sonst von meinem Kind mitversorgt werden würde . ABer nimm sie einfach und dann musst du dich nicht sorgen... ich war alle 4 Wochen beim Arzt, Blut abnehmen, es hätte sein können, dass die Dosis hätte erhöht werden müssen. Das solltest du im Auge halten... Meinem Kleinen gings damit gut, er ist kerngesund :-) Liebe Grüsse und alles Gute für deine Schwangerschaft
Mammut77
Mammut77 | 06.08.2009
12 Antwort
Hey...
Mach dir nicht so viele Gedanken. Ich habe eine Unterfunktion, die seit mehreren Jahren behandelt wird. Ich bekomme im Wechsel 50er oder 75er Dosen. Je nach Blutwerten. Im Moment bin ich schwanger im 3. Monat. Da muss ich die Werte noch öfter kontrollieren lassen. So lange du die Tabletten bekommst, ist alles in bester Ordnung! Glaub mir. Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach. :-) Lieben Gruß, Annika
Annika-M
Annika-M | 06.08.2009
11 Antwort
Hallo
Habe eine Schilddrüsenunterfunktion seit ich lebe wenn du durch die Medikamente gut eingestellt bist ist das kein Problem und man lebt gut damit, deinen Baby im Bauch passiert nix dadurch ich habe einen gesunden Sohn zur Welt gebracht! lg jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2009
10 Antwort
ja das kann ich mir vorstellen das man
da dann etwas angst hat aber jetzt ist sicher alles gut!! ich wünsche dir für deine SS alles alles gute
Tyra03
Tyra03 | 06.08.2009
9 Antwort
@Tyra03
vertraue meiner fä auch. was soll ich sonst machen ;-D hoffe auch das alles ok ist. hatte anfang des jahres eine fg, bin bestimmt auch deshalb ängstlicher. vielen dank für deine worte :-)
et_ailuj
et_ailuj | 06.08.2009
8 Antwort
mach dir aber nicht zu viele sorgen ok!!!!!
es wird schon alles gut sein also die tabl werden dir helfen damit du nicht so dolle zu nimmst!!!! Mache dir keinen kopf deinemBaby geht es sicher gut!!!
Tyra03
Tyra03 | 06.08.2009
7 Antwort
@Tyra03
ja, das mit den tabletten einnehmen sagte meine fä auch. bin mal mit der gewichtzunahme gespannt. hatte in meiner ersten ss keine unterfunktion. hoffe das es dem baby bisher nicht geschadet hat. mache mir schon ein wenig sorgen. bin jetzt 7ssw und habe eben gegoogelt, dass eine richtige versorgung mit jod gerade in den ersten 12 wochen sehr wichtig ist.
et_ailuj
et_ailuj | 06.08.2009
6 Antwort
nein das hatte ich schon vorher!!
nee also ich mußte nix beachten !!! Nur immer braf die Tab. nehemen das einzige wo mein FA darmals angst hatte das ich weil meine Unterfunktion erst spät erkannt wurde evtl es etwas schwer haben würde wegen schwanger werden und so aber das war nicht der fall !!! Das einzige was ich dir sagen kann ist das als ich schwanger werden wollte das mein FA die Dosis auf 50 runter setzte und ich in der Zeit voll zu nahm!!! 10 kg jetzt nach der SS nehme ich wieder mehr und mein Gewischt normalisiert sich wieder!!!
Tyra03
Tyra03 | 06.08.2009
5 Antwort
@Tyra03
muß ich auf irgendetwas bestimmtes achten? irgendwas meiden? ernährungsmäßig. hm.... hab mich noch nie mit dem thema auseinandergesezt. hattest du das schon vor deiner ss oder ist es auch während der ss festgestellt worden?
et_ailuj
et_ailuj | 06.08.2009
4 Antwort
@DeniseHH
also das mit dem Jodarm essen verstehe ich jetzt aber auch nicht!! Das ist bei Schilddrüsenüberfunktion so!!
Tyra03
Tyra03 | 06.08.2009
3 Antwort
ja ist eine standart Dosis habe ich Über meine SS auch so
genommen jetzt nehme ich die Tabl. wieder etwas höher Dosiert!! Was möchtest du denn wissen?? Gibt eine menge über Schilddrüssen Unterfunktion zu sagen!!
Tyra03
Tyra03 | 06.08.2009
2 Antwort
@DeniseHH
ok. aber wenn doch jod fehlt, warum dann salzarm essen? wg den tabletten?
et_ailuj
et_ailuj | 06.08.2009
1 Antwort
.
Huhu. Habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion! Bei mir wurde es Anfang letzten Jahres festgestellt. Bin dann mit 50microgramm ganz gut gefahren. Während der Schwangerschaft bin ich dreimal hoch dosiert worden! Jetzt danach wieder einmal runter. Du solltest nur darauf achten, das du nicht soviel Salzhaltiges isst. Salzarm essen!!! LG, Denise
DeniseHH
DeniseHH | 06.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading