Hilfe Osteopath

Fabienne09
Fabienne09
26.02.2009 | 8 Antworten
Hallo Mamis,
war heut mit meiner Kleinen (6 Wochen), das erste mal beim Osteopath. Meine Hebamme hat ihn mir empfohlen, weil die Geburt ziehmlich brutal war (Saugglocke) und sie sehr quengelig ist und schlecht schläft. Er meinte auch das sie einige Verspannungen hat. Aber kaum waren wir heute zu Hause fing die Kleine an zu brüllen und läßt sich kaum beruhigen. So schlimm wars noch nie . Is das normal? Was hat der gemacht? Soll ich zum nächsten Termin, nächste Woche wieder hin?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
bleib dabei !
Mein Sohn hat nach dem ersten Termin auch erst geschlafen, aber sobald wir daheim waren hat er nur Theater gemacht.... NACh einem Tag war aber alles wieder in Ordnung und er war viel ruhiger als sonst. Ich würde das jetzt die nächsten Tage ein bissel beobachten u erstmal ruhig bleiben.... Bei manchen kommt es halt zu einer Erstverschlimmerung. Wenn Du ganz unsicher bist, dann ruf den Ostheopaten an... Uns hat die Behandlung damals super geholfen, um Ben ein wenig ruhiger zu kriegen ... Nach drei Behandlungen war auch alles super bei uns...! Drücke Dir die Daumen
Kaddien
Kaddien | 26.02.2009
7 Antwort
er meinte vier bis fünf mal
danke für eure Antworten. Bin so verunsichert, die Kleine tut mir so leid. Die Kinderärztin hat mir ein Rezept ausgestellt, da zahlt die Kasse nen Anteil.
Fabienne09
Fabienne09 | 26.02.2009
6 Antwort
ich muss nächste Woche
auch mit meinem kleinen! Wieviele Termiene sind denn nun nötig? Ist das von Fall zu fall unterschiedlich?? Und eine Behandlung kostet 30 € oder?? Ich habe den Arzt nicht richtig verstanden gehabt als ich den Termin gemacht habe.
jasy08
jasy08 | 26.02.2009
5 Antwort
wir hatten
physiotherapie Vojita bei den zwillies und wenn das morgens war waren sie den ganzen restelichen tag am schreihen...selbst der mittagsschlaf war nur ein erschöpfungszustand, aber es hat geholfen
candy7
candy7 | 26.02.2009
4 Antwort
...
Warte mal noch ein bisschen und guck ob sich das gibt. Deine Maus ist ja noch so klein. Jeder reagiert auf Veränderungen anders. Ich war mit meiner großen Tochter auch beim Ostheopathen und war begeistert. Vielleicht ist es für die Maus auch nur ungewohnt, gib ihr ein bisschen Zeit sich an ein neues Gefühl zu gewöhnen. Aber sprich mit dem Ostheopaten nächste Woche drüber!
Schatzi24806
Schatzi24806 | 26.02.2009
3 Antwort
Hallo,
warscheinlich hat sie eine Erstverschlimmerung. Ruf den Osteopathen mal an und schildere es ihm. Ich hatte eine EVS in meinem Kiefermuskel nach einer Behandlung. Konnte nix essen etc. Habe mich nicht gemeldet und promt "geschimpft".....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009
2 Antwort
Hey!
Meine Osteopathin meinte, es sei normal wenn sie die nächsten 2 Tage unruhiger sind als sonst. Bleib dran!
SusieQ
SusieQ | 26.02.2009
1 Antwort
hmmm....
ich hab schon oft gehört das es sein kann das es zuhause erst mal schlimmer wird nach dem ersten mal... das hat der osteopath damals zumindest zu uns gesagt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009

ERFAHRE MEHR:

osteopathie
05.02.2010 | 2 Antworten
Osteopath Kosten?
02.11.2009 | 4 Antworten
icsi-osteopathie
25.09.2009 | 2 Antworten
osteopath / baby
18.09.2009 | 2 Antworten
wer hat erfahrung mit osteopathie?
28.08.2009 | 1 Antwort
wer hat erfahrung mit osteopathie?
28.08.2009 | 0 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading