Privatrezept

Haasi2412
Haasi2412
24.01.2009 | 12 Antworten
hat einer von euch ahnung wo ich das geld her bekomme wenn ich ein privatrezept vom arzt bekommen habe und die medizin in der apo bezahlen musste?
der arzt gab mir das und sagte nur gute besserung.
ich mein sind zwar nur 23 euro und das ist mir mein sohn wert aber die in der apo sagten dsa geld kann ich mir wieder holen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
geld wieder holen????
würde mich auch mal intressieren..
xKnautschi
xKnautschi | 24.01.2009
2 Antwort
Normalerweise von deiner
Krankenkasse. Bist du denn nicht privat versichert? Reich es bei deiner Kasse ein. Die überweisen dir das Geld dann auf dein Konto.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
3 Antwort
hallo
ja du gehst zu krankenkasse und legs denen den kassenzettel vor und du kriegst das geld zurück.lg
papi26
papi26 | 24.01.2009
4 Antwort
Wenn...
...Du privat versichert bist, musst Du das Rezept bei deiner Kasse einreichen. Ansonsten kannst Du es sicher von der Steuer absetzen...sonst fällt mir da keine Möglichkeit ein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
5 Antwort
neeeeeeeeee
Privatrezept muss man aus eigener Tasche bezahlen, da kann man nirgends etwas wiederholen, tut mir leid
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
6 Antwort
Privatrezept für Medi fürs Kind?
Was gab es denn auf Privatrezept? Eigentlich zahlt doch da alles die KK, dachte ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
7 Antwort
du mußt das
bei deiner krankenkasse einreichen.aber ich bin mir nicht sicher ob du das erstattet bekommst
Lia23
Lia23 | 24.01.2009
8 Antwort
Ich habe eine zusätzliche privatversicherung
da muß ich immer alles erst bei der krankenkasse einreichen und was dann von ihnen nicht bezahlt wird, zahlt mir dann meine privatversicherung
Igelfrosch
Igelfrosch | 24.01.2009
9 Antwort
zur kurzen erklärung
mein sohn hatte heute morgen 39.6 fieber und jetzt nachmittag noch höher ichihn gepackt und zum arzt ins kh. die stellten ebenein privatrezept aus: wir sind aok versichert
Haasi2412
Haasi2412 | 24.01.2009
10 Antwort
Privatrezepte
Wenn du gesetzlich versichert bist und du ein Privatrezept für dein Kind bekommst, gehst du damit zur Krankenkasse und von dort bekommst du dann das Geld wieder. Hatten wir letztens auch. Der Impfstoff gegen die Rotha-Viren müssen wir uns aus der Apotheke holen und dafür haben wir auch ein Privatrezept bekommen. Anschließend haben wir das bei der Kasse eingereicht und wiederbekommen
Trami
Trami | 24.01.2009
11 Antwort
wir sind bei der barmer
pflichtversichert und wenn ich ein privatrezept für mich oder eins meiner töchter erhalten habe, dann übernimmt die Krankenkasse das nicht, weil es warscheinlich sich um pflanzliche präperate handelt, die die kasse net übernehmen muss. Hab schon einiges an Geld in der Apo gelassen, oh jaaaa
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009
12 Antwort
Wenn es sich um ein Medi handelt,
welches nicht im Krankenkassenkatalog verzeichnet ist, dann kriegt man nichts wieder... aber bei Antibiotika, Impfstoffen etc. schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2009

ERFAHRE MEHR:

ratlos und wütend - Progestan ?
19.03.2016 | 6 Antworten
ungewöhnliche frage utrogest
17.01.2014 | 12 Antworten
Kinderarzt - Ich bin so sauer
23.12.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading