Bratapfel!

brini84
brini84
22.12.2007 | 8 Antworten
Wer von euch hat schon mal Bratäpfel gemacht? Wie geht das? Und wie kann man die Äpfel aushüllen ohne so einem ausstecher?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
......
einfach in den ofen in einen bratapfel topf tun mit wasser zucker und rosinen ... das zeug kannst du einfach it nem messer raus schubsen. für ein genaues rezept guck doch mal bei www.chefkoch.de
honey62
honey62 | 22.12.2007
2 Antwort
Ausstecher
Ich habe dafür extra so einen Ausstecher ... reinstechen, rausholen fertig ;-) , geht aber auch mit nem Messer und nem scharfkantigen Löffel, hier ein Rezept aus dem inet was ich mal ausprobiert habe und das war sehr lecker. Mit Vanillesauce Für Bratäpfel am besten eine säuerliche feste Sorte wie Boskop verwenden und für die Vanillesauce ein Pulver ohne Kochen nehmen. Äpfel gut abwaschen, abtrocknen und mit einem Apfelausstecher sorgfältig das Kerngehäuse, Blüte und Stiel entfernen. Äpfel von innen mit Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete Auflaufform setzen. Für die Füllung gehackte Haselnüsse mit Johannisbeergelee verrühren und die Bratäpfel damit füllen. Auf jeden Bratapfel ein kleines Stückchen Butter legen. Ofen auf 175° vorheizen. Bratäpfel auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen, bis die Schale leicht aufplatzt. Inzwischen Vanillesaucenpulver mit 1/4 L Milch verrühren. Mascarpone darunter mixen, bis eine glatte Sauce entsteht. Vanilleschote der Länge nach aufritzen und das Vanillemark mit einem kleinen Messer herauskratzen. Mit der Vanillesauce verrühren. Auf einen Teller einen Spiegel aus Vanillesauce gießen und Bratäpfel darauf setzen.
Nikola76
Nikola76 | 22.12.2007
3 Antwort
bratapfel
Die einfachste Variante des Bratapfels ist, den ganzen Apfel mit der Schale beim Mittelhitze so lange zu backen, bis die Schale aufplatzt und das Obst mit Zucker bestreut zu servieren. Auf Weihnachtsmärkten bekommt man die Bratäpfel, die so zubereitet wurden, mit Vanille- oder Weinschaumsaucen serviert. Besonders beliebt ist es, das Kerngehäuse aus dem ganzen Apfel auszuschneiden , warten, bis die Schale aufplatzt und servieren.
claudimaus81
claudimaus81 | 22.12.2007
4 Antwort
ich kenn das so
bratapfeltopf??? wir tuen das einfach auf das backblech ... aushöhlen zimt zucker und rosinen rein und schön backen wenn alles fertig ist mit vanillesoße auffüllen lg nancy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.12.2007
5 Antwort
Füllung
mhm hab ich grad gelesen und hört sich auch lecker an ... vorgehen wie auch bei den anderen und dann: Für die Füllung 6 Walnußhälften grob hacken und im Wechsel mit Marzipan in die Bratäpfel füllen. Auf jeden Bratapfel eine Prise Zimt streuen. Weißwein mit Apfelsaft mischen und über die Äpfel gießen. Ofen auf 180° vorheizen. Bratäpfel auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen, bis die Schale leicht aufplatzt. Inzwischen Joghurt mit Ahornsirup verrühren und mit etwas Zimt würzen. Auf einen Teller einen Spiegel aus Joghurtsauce gießen und Bratäpfel darauf setzen. Restliche Walnüsse zur Dekoration auf den Joghurt legen.
Nikola76
Nikola76 | 22.12.2007
6 Antwort
rezept ist schon hier...
also 4grosse äpfel. 4 tl.zucker. 4tl orangenmarmelade. 4tl.rosengellee oder fein gehacktes orangeat. 100g sahne. 1päckchen vaniliezucker den backofen azf 200grad /umluft 180grad vorheizen.die äpfel gründlich waschen und die stiele und blütenansätze endfernen. das Kerngehäuse ausstechen.die orangenmarmelade mit dem rosengelle oder orangeat mischen und die hohlräume damit füllen. die äpfel in eine bratreine oder in die fett wanne des backofens setzten, mit 1/8lwasser übergiessen und im ofen etwa 20-30 min . braten die sahne mit vaniliezucker steifschlagen und zu den bratäpfeln servieren ! also dann gutes gelingen und guten appetit
sweet_mami
sweet_mami | 22.12.2007
7 Antwort
ich mach immer
noch etwas marzipan und nougat mit rein ist auch lecker
pink-lilie
pink-lilie | 22.12.2007
8 Antwort
1000 kochrezepte.de
geh mal auf die seite, da gibts viele verschiedene rezepte
dsoul
dsoul | 22.12.2007

ERFAHRE MEHR:

Dessert zu weihnachten
17.12.2013 | 18 Antworten
Weihnachtsmenü
20.11.2009 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading