Sehnenscheideentzündung durch Baby

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2008 | 5 Antworten
Huhu ihr lieben, ich bin ja echt eine glückliche Mama, die mit einem kernigen Sohn gesegnet ist. Leider sieht das mein linkes Handgelenk nicht so und ich plage mich nun seit zwei Monaten mit einer Entzündung herum. Der Arzt tut es lächelnt ab mit: Das hat doch jede Mutter! Stimmt das? Und genau diese suche ich hier! Ich stille noch und hab bereits zweiwöchigen Verband, Cortinsonspritze hinter mir. Momentan bin ich in KG. Dort wurde mir auch noch nächtlichen Umschlag mit Retterspitz angeraten .. Doch die Schmerzen wollen nicht besser werden. Wer hat mir noch einen Rat? Liebe Wintergrüsse von Globi (winter4)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Belastung
was machst du alles mit der li. hand?das mußt du versuchen zu entlasten. trägts du dein kind viel nur mit links oder hast beim stillen die hand immer im einsatz. hast du schon mal feucht kalten waschlappen drumgebunden oder mal mit nem eiswürfel abgerieben. kannst auch leicht an der hand ziehen um das gelenk zu entlasten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
4 Antwort
Sehnenscheidentzündung!!!
Hej.. und du hast sie gefunden.. Mir tut auch mein linkes Handgelenk tierisch weh und das schon seit Wochen. War nur noch net beim Arzt damit.. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
3 Antwort
hm
Ob ich es habe weiß ich nicht, mein arzt meinte nein sowas sei normal gerade weil man seine kleinen ja auch so viel tragen muß und das spielen auf dem boden habe heftigste schmerzen zwischendurch an beiden händen/handgelenken...bin oft kurz davor scherztabletten zunehmen.bandage hilft schon nicht mehr.Arzt meinte, ich solle trainieren die arme...scherzkecks der.... tipps kann ich dir leider nicht geben.Aber villt. stimmt es ja das mamis sowas bekommen, wer weiß. Wenn man bedenkt das die kleinen schwer sind und werden ^^ joa. LG
Yvetta87
Yvetta87 | 24.11.2008
2 Antwort
Es hat ebend nicht jede Mutter ne Sehnenscheidentzündung
Klar, durch die Schwangerschaft dehnen sich sehnen und Bänder und es kommt bei fast allen Schwangeren zu Problemen mit den Gelenken Was sich nach der Geburt aber relativ schnell wieder einrenkt Deine Sehnenscheidenentzündung ist also ernst zunehmen - im Zweifel hole Dir eine zweite ärztliche Meinung ein LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.11.2008
1 Antwort
Entzündung
hab ich auch im linken Handgelenk mit nem Sehnenscheidenknötchen. laut Orthopäde würde jetzt nur noch ein Gips helfen - aber das geht ja schlecht mit einem Baby.... Ansonsten gibts wohl nichts, was mit dem Stillen verträglich wäre :-(
| 24.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading