mein kleiner hat so trockene haut

soulfly
soulfly
05.11.2008 | 14 Antworten
seit ein paar wochen hat mein kleiner sohn ganz trockene haut. an manchen stellen wie zum Beispiel an den Bäckchen, auf der Brust und am Rücken sind auch ganz kleine pickelchen, man kann sie zwar nicht sehen, aber spühren. Auch seine beine sind ganz rau.
habs mit einer feuchtigkeitscreme von nivea versucht, für babys natürlich, hat aber nichts geholfen. weiss jemand ein gutes mittel?
und woher kommt das eigentlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
dm?
kenn ich leider nicht, ich bin aus der schweiz
soulfly
soulfly | 05.11.2008
13 Antwort
Wenig
Baden, und dann in Olivenöl.Ich nehme nur die Kinder-und Hautcreme von Kaufmann, gibts bei dm für 2, 45€.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
12 Antwort
@iris770
er ist 16 monate alt
soulfly
soulfly | 05.11.2008
11 Antwort
hi,
wie alt ist denn dein sohn? meine kleine hatte das mit 6 wochen auch ganz schlimm
iris770
iris770 | 05.11.2008
10 Antwort
hatte meiner letztens auch...
dann hab ich mit Olivenöl gebadet. Hat super geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
9 Antwort
mein kleiner hatte seit anfang an trockene haut..
und weleda und so zeugs half nicht viel.. war auch beim arzt der gab mir fürs baden ein spezielles badeöl, und zum eincremen eine olivenölcreme... half super... und jetzt, da es schon lange besser ist kauf ich wieder weleda, oder das penaten soothing zum baden.. und ja es klappt wieder... =)
martina_Niklas
martina_Niklas | 05.11.2008
8 Antwort
Versuch es mit
Olivenöl hatten meine auch, meine Hebamme hats mir geraten und es wurde besser.Kannst auch mit ins badewasser tun, anstelle badezusatz ist gut fur die haut ind trocknet sie nicht so aus wie die B.-zusätze
mandy_niko
mandy_niko | 05.11.2008
7 Antwort
hi
geh mal zum hautarzt mit deinem kleinem der verschreibt dir dann eine crem oder ein bad meine tochter hat auch immer so trockene haut und kratzt sich und hat kleine pickelchen dann sind wir zu m hautarzt und der hat uns eine lotion und ein badzusatz verschrieben und seit wir das nehmen ist es weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
6 Antwort
hi,
möchte dich nicht beunruhigen, könnte aber die vorstufe zu neurodermitis sein. oder eine milchallergie. versuch es mal mit homöopathischer exzewoven salbe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
5 Antwort
Weleda oder Penaten
Bei meiner Maus hat von Penaten die Soothing naturals sehr gut geholfen und jetzt bei der Kälte hab ich die von Welede für sie.Sie ist ein wenig ölig. Aber die trockenen Haut hat sich durch Penaten schnell gebssert und wurde wieder weich wie ein BabyPopo
Josiesam
Josiesam | 05.11.2008
4 Antwort
olivenöl
ist das beste
sweet-my
sweet-my | 05.11.2008
3 Antwort
Hallo,
wie alt ist denn dein Krümel? Ich vermute, dass das mit dem kühleren Wetter zusammenhängt. Da ich Neurodermitikerin bin, nehme ich nur Linola Fett und Linola Milch. Das benutze ich auch für meinen Kleinen . Außerdem in Ölbad baden.
spicekid44
spicekid44 | 05.11.2008
2 Antwort
....
Linola Fett hilft. meine kleine hat das auch zwischendurch. sie bekommt das von Vitamin C säften und Bananen saft
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 05.11.2008
1 Antwort
stillst du noch?
wenn ja dann mit muttermilch einreiben hilft immer. oder geh geich zum hautarzt dann gibt er dir ein mittel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Trockene Hautstellen - bei Baby
31.05.2013 | 5 Antworten
gute creme für trockene haut- kleinkind
18.01.2013 | 25 Antworten
Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten
Unreine Haut Junge oder Mädchen?
02.04.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading