Habe keinen den ich fragen vielleicht könnt ihr mir helfen

mama431
mama431
27.11.2007 | 8 Antworten
nehme jeden abend meine pille hatte auch meine tage
bin aber sehr oft müde mir ist schlecht und habe rückenschmerzen was könnte das sein
danke schonmal im vorraus

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Das kann alles mögliche sein.
Am besten ist, du lässt dich mal durchchecken bei deinem Hausarzt. Die Müdigkeit lässt sich auf die Kinder schieben oder aufs Wetter. Die Rückenschmerzen können von allem möglichen kommen. Naja und Rauchen ist ja sowieso ungesund. Geh mal zum Arzt und lass dich mal auf den Kopf stellen. Frau Dr. Leker ist sehr gut...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007
7 Antwort
pille
mit der übelkeit hab ich auch und ich nehm die pille wieder seid 6 monaten. vielleicht verträgst die pille wirklich nicht so gut. würd mal mit deinem arzt reden was der dazu sagt. kann nicht schaden, schließlich soll es dir ja dabei nicht schlecht gehn
nicibaby
nicibaby | 27.11.2007
6 Antwort
hallo
vielleicht mal die pille wechseln und mir deinem arzt reden, ich hatte auch mal eine davon war mir ständig übel hab jetzt die passende gefunden, brauch da keine pillenpause und bekomm auch keine menstr.mehr und mir gehts echt gut
pink-lilie
pink-lilie | 27.11.2007
5 Antwort
Sorry,
grade ich schreibe dir mit 3Kindern was von Entspannung, aber das andere alles kann nicht schaden, egal ob schwanger, überarbeitet oder sonstwas!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007
4 Antwort
Was kann das sein?
Hallo mama431 Wenn du deine Pille sorgfälltig immer eingenommen hast, kann ich mir nicht vorstellen, das du Schwanger bist.Mir ging es vor einpaar Jahren fast genau solche Beschwerden wie du, nur das es keine Rückenschmerzen wahren sondern der Bauch tat weh und dies strahlte in den Rücken, so sagte es mir damals der Arzt. Jedenfalls stellte sich bei mir dann raus, dass ich die Pille, die ich schon lange Jahre einnahm, nicht mehr vertrug. Bekam dann eine Neue verordnet und es wurde besser. Also einfach ab zum Fa und gute Besserung!!!! LG Würmchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007
3 Antwort
ich würde einen Test machen...
... oder zum Arzt gehen. Selbst die Blutungen sind kein Beweis für eine Nicht-Schwangerschaft... Ich kenne eine Frau, die hatte ihre Blutung ganz normal und war schon im 4.ten Monat schwanger...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007
2 Antwort
Ehrlich gesagt
nach schwanger klingt mir das nicht, aber wenn du unsicher bist kannst du ja einen Test aus der Apotheke besorgen. Vielleicht bist du ja nur überarbeitet oder erkältet, das schlägt sich manchmal auf die Nieren und fühlt sich an wie Rückenschmerzen. Gönn dir viel heißen Tee mit Zitrone und auch sonst viel Vitamine, Wärme und Entspannung, wenn möglich! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007
1 Antwort
hab gesehen...
...das du regelmäßiger Raucher bist. In jeder Pillenpackung steht, dass bei Rauchern keine Garantie gegeben wird.... vielleicht ist es ja doch passiert!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Vielleicht Einnistung
02.12.2017 | 36 Antworten
39+5 ssw könnt ihr mir helfen
11.12.2011 | 11 Antworten
bin ich vielleicht schwanger?!
15.11.2011 | 18 Antworten
Könnt ihr mir helfen:
09.11.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading