Orsa keim

emely2009
emely2009
24.09.2009 | 5 Antworten
hallo!

habe vor 8 wochen ein baby bekommen per kaiserschnitt!

darf ich trotzdem zu meiner mutter die einen orsa keim hat !

und im pflegeheim ist!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
???
was ist denn ein orser keim???
keathy
keathy | 24.09.2009
2 Antwort
...
bei orsa brauchst du schutzkleidung, aber die wirst du von den schwestern dort bekommen. kannst also hingehen. habe schon auf intensivstation gearbeitet und wir hatten viele solche patienten. vergiss nicht die händedesinfektion, wenn du wieder gehst, aber das werden dir die schwestern bestimmt sagen.
rudiline
rudiline | 24.09.2009
3 Antwort
Was ist denn
das für ein Keim? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 24.09.2009
4 Antwort
Meinst
du vielleicht MRSA???Das ist ein Multiresistenter Staphylococcus aureus!!!!Ich an Deiner Stelle würde dieses Risiko nicht eingehen!!! Bin selbst Krankenschwester und weiß was nötig ist um diesen Erreger in den Griff zu bekommen!!!Mal abgesehen davon müßten Dich die Schwestern im Heim darüber aufklären, sie dürften Dich nicht rein lassen!!! Auch wenn das sicher für Deine Ma und Dich doof ist aber wie gesagt, geht geht kein Risiko ein!!! LG
Tinabu79
Tinabu79 | 24.09.2009
5 Antwort
@Maxi2506
das ist ein oxacillin resistenter keim. das heisst er kann mit dem antibiotika oxacillin nicht behandelt werden. und wenn man sich ansteckt ists gefährlich, weil dieser keim multiresistent ist.
rudiline
rudiline | 24.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading