Was wenn das Kleinkind Wundschutzcreme verschluckt hat?

mami26022008
mami26022008
26.01.2009 | 5 Antworten
Unsere Kleine hat sich an der Wundschutzcreme vergriffen und ein bisschen Wundschutzcreme verschluckt? Ist das schädlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Zumindest nicht giftig
also ich glaube außer viellith erbrechen und übelkeit dürfte nichts weiter auf euch zukommen. Löffelweise wird sie sie ja nicht gegessen haben schmecken tut sie ja nicht wirklich denke ich. Giftig ist sie jedenfalls nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
2 Antwort
Hay
Also ich denke nicht, ich selbst habe mich frueher mal als kleiner Racker an der Crem'e ausgetobt.. Außer dass es lustig aussieht, wird es keine Nachteile haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
3 Antwort
nein, keine panik
das kann zu durchfall führen ist aber nicht wirklich schädlich
assassas81
assassas81 | 26.01.2009
4 Antwort
ich denke...
sterben wird sie daran sicher nicht. zur not rufste einfach mal beim giftnotruf an und fragst nach! schlimmer wären reinigungsmittel oder so, aber wenn es nicht viel war denk ich nciht, dass es groß schaden wird.
Jochebet
Jochebet | 26.01.2009
5 Antwort
denk nicht!
da es fest ist denk ich mal nicht das, das richtig in der speiseröhre gelandet ist. falls sie mal was verschlucken egal was fürn gift.2std.dürfen sie nichts trinken da das gift sich aufschäumen kann, falls sie erbrechen kh aufsuchen, gibt aber ne not gift zentrale google im netz die wissen es besser! lg jacjy
mutti4kids
mutti4kids | 26.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Magnet verschluckt
25.05.2015 | 18 Antworten
Pflaumenkern verschluckt!
17.07.2011 | 9 Antworten
Magnet verschluckt
13.12.2010 | 3 Antworten
baby verschluckt sich im schlaf!
29.10.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading