Valium in der Schwangerschaft?

unerwartetemami
unerwartetemami
02.01.2009 | 4 Antworten
Hallo,
seit dem ich Schwanger bin geht es mir Körperlich sehr schlecht.Ich kann nichts Essen, nichtmal wasser oder tee bei mir behalten.Leider kommt auch noch dazu dass ich seitdem nie länger wie max.1Std schlafen kann.Ich bin jetzt in der 25ssw und meine Fa hat mir heute Valium verschrieben, hat damit jemand Erfahrungen gemacht?
Danke schon mal ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hatte
wehen in der 27. ss und kam an die tokolyse, von dem wehenhemmer bekam ich herzrasen, hitzewallungen und zustände, die haben mir dann auch eine tablette gegeben die hieß auch was miat Va...könnte durchaus valium gewesen sein, danach fühlte ich mich auch immer high. dein fa wirds schon wissen, oder
candy7
candy7 | 02.01.2009
2 Antwort
Valium in der SS
ja hab ich auch schon von gehört, find ich aber dennoch schon heftig.... weiss auch nicht ob ich das mit ruhigem Gewissen nehmen könnte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
3 Antwort
so stehts:
Schwangerschaft/Stillzeit Darf Valium während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden? Der Wirkstoff von Valium wurde mit Schäden des ungeborenen Kindes oder des Neugeborenen in Verbindung gebracht. Wenn Sie schwanger sind oder es werden möchten, dürfen Sie Valium nur einnehmen, wenn Ihr Arzt dies ausdrücklich für unerlässlich erachtet. Der Wirkstoff von Valium geht in die Muttermilch über. Wenn Sie stillen, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie Valium einnehmen dürfen.
pampilina
pampilina | 02.01.2009
4 Antwort
Hilfe
Nein nimm das nicht versuche es mal mit Akkupunktur oder Hömopathie.manche Ärtze haben einen Schaden ich würde den Arzt wechseln aber flink.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading