mit baby hochzeit

sally011
sally011
30.05.2011 | 8 Antworten
hey
war am weekend das erste mal mit mein sohn 5 monate alt auf einer hochzeit es war total schlimm für ihn .hat bissle watte an die ohren bekommn hat auch nit geholfen.wie war das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Corie
das macht man so mit der watte!.damit war er auch etwas ruhiger.Als ich es rausnahm hat er wieder angefangen zu weinen u ich hab es ihm sofort wieder drangemacht. tja so ist das halt.hast was neues dazu gelern auch wenn es nit bei dir nötig ist:D LG
sally011
sally011 | 31.05.2011
7 Antwort
hm
also als ich auch das erste mal mit ihm auf ner hochzeit war da waren knapp 1000 leute da am abend wars ihm dann zu viel mussten wir heim fahren-.: aber gestern aufm Geburtstag von meiner schwiegermum da wars schlimm da hat er nur geschrien. ich denke die vielen leute...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
6 Antwort
...
meine maus war schon auf 2 hochzeiten. einmal mit 3 monaten = null probleme gehabt alles super. und jetzt am samstag waren wir auf ner hochzeit mit 12 monaten. so war sie ganz lieb aber man musste die GAAAAANZE Zeit mit ihr rumgehen. kaum hingesetzt *heuuuuuuuuuuul* nur kurz zum essen war sie ruhig ^^
vero90
vero90 | 30.05.2011
5 Antwort
heheh ja was soll ich sagen
hm, warst du schon mal auf einer muslemischen hochzeit oder beschneidungsfeier, ich kann nur sagen die babys es waren mehrere haben eigendlich geschlafen obwohl es SOOOOO laut war, kann es sein das euer krümel sowas nett gewohnt ist allso laute gereusche.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2011
4 Antwort
...
naja ich denk mal es kommt immer drauf an wie gefeiert wird..ob es arg wilkd zu geht oder eher weng ruhiger.. also ich heirate nächste woche und da ist meine tochter grad mal 3 monate alt.. mal schauen wie es wird... ;-)
Dinchen1988
Dinchen1988 | 30.05.2011
3 Antwort
Meiner war 7 Mon. bei der
Hochzeit meines Bruders....er hat die ganze Kirche zugebrabbelt, war echt lustig, da der Pfarrer total öangweilig war. Um 19 Uhr haben meine Schwiegerelter den Kleinen abgeholt...da konnten wir dann noch schön weiterfeiern....
JonahElia
JonahElia | 30.05.2011
2 Antwort
------
Laute Musik und viele Menschen sind nichts für Babys. Ich wäre zur Trauung gegangen und vielleicht nochmal kurz mit zur Feier. Aber stundenlang kann man das einem Baby nicht zumuten. Auch wenn ich verstehen kann, dass Mama nichts verpassen möchte.
Noobsy
Noobsy | 30.05.2011
1 Antwort
hmmmm...
warum denn Watte in die Ohren?? wegen der Lautstärke? :D kann ich mri gut vorstellen, dass ihm das nicht gefallen hat :) Wir waren auf der Hochzeit meines Bruders, da war unser Kleiner 6 Monate...ihm hats allerdings ganz gut gefallen...hatte auch keine Probleme mit der Lautstärke und den vielen Leuten...wobei er dann von meiner Schwiegermutter um 20h abgeholt wurde. Dann waren wir auch noch auf der Hochzeit meines Schwagers..da war er an die 10 Monate...und auch das war top für ihn *lach* Kinder sind einfach grundverschieden... LG
Corie
Corie | 30.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Zur hochzeit einladen?
14.02.2014 | 14 Antworten
Hörschutz für Babys Hochzeit
31.07.2012 | 6 Antworten
Verlobung/Hochzeit/Ringe
14.05.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading