Babyschwimmen

HeFraLe
HeFraLe
09.04.2008 | 4 Antworten
habe mal eine frage wollte iegtnlich gerne zum babyschwimmen gehen, ist mir aber ehrlich gesagt für 100 euro zu teuer .. !kann ich nicht einfach ohne den kurs mit ihm ins bad gehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Babyschwimmen
Du kannst klar ins Schwimmbad gehen gehen wir auch manchmal und sind wir schon als sie ein halbes Jahr alt war. Wir gehen aber zusätzlich zum Babyschwimmen und meiner Kleinen macht das echt Spaß, kostet im Monat 25 Euro und ist immer einemmal die Woche.sie war am anfang sehr Wasserscheu und hat viel geweint, jetzt mit dem anderen Kindern und den Übungen und Spielen, singen usw. bekommt man sie kaum noch raus :-) Viel Spaß beim Plantschen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2008
3 Antwort
Warum nicht
Klar kannst, Schwimmwindel ab und rein. Aber beim Babyschwimmen ist die Temperatur vom Wasser glaube ich wärmer...so Kleine kühlen ja doch schnell aus.Würde ich mich an deiner Stelle nochmal informieren, wie lange die dann drin bleiben dürfen.
Fackel22
Fackel22 | 09.04.2008
2 Antwort
hallo
wir zahlen 80 € für 10 x, aber es loht sich, weil mit anderen müttern und die kurzleiterin gibt gute tips wir man baby im wasser fördert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2008
1 Antwort
na klar kannst du des machen warum nicht des ist doch nicht vewrboten
ich war mit meinen auch im freibad und schwimmmbad als baby lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 09.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Nach Impfung babyschwimmen
22.08.2013 | 18 Antworten
Babyschwimmen mit harmlosem Hautpilz
11.05.2012 | 5 Antworten
Babyschwimmen mit Zwillingen
10.05.2012 | 6 Antworten
Babyschwimmen- Erfahrung? Sinnvoll?
01.01.2012 | 9 Antworten
PEKiP oder Babyschwimmen?
29.08.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading