⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ab wann darf Kind auf dem Roller mit fahren!?

diao
diao
05.08.2011 | 4 Antworten
Halli Hallo ... meine Frage steht ja schon oben, aber ich definiere das Ganze mal!

Ich möchte mir evtl. einen Roller zu legen, sau cooles Teil.. da zwei Autos Finanziell zur Zeit nicht tragbar wären!
Das Ding was ich ins Auge gefasst habe ist ein zweisitzer!
Hat 16km gelaufen, fährt 50, (happy02) ein kracher ... sieht aus wie ne Vespa, echt schickes Teil.
Nun, meine kurze ist ja erst 20 Monate ... aber ab wann dürfen die süßen denn mitfahren?
Soll ja so kindersitze geben, wie für Fahrräder! Ich meine ich bilde mir jetzt nicht ein, meine kurze dann jetzt schon mit nehmen zu können, ABER ab wann wäre das denn möglich, kennt sich jemand aus? (denk)
Oder ich frag mal beim ADAC.
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
-------
Habe gerade mal gegooglet. Laut Herstellern sind die Kindersitze für Kinder von 3-8 gedacht. Ich finde Roller nicht sicher genug, um ein Kind damit zu transportieren. Meine 6-jährige würde ich nicht mal mitnehmen. Obwohl sie schon so groß ist wie manche 8-jährige.
Noobsy
Noobsy | 05.08.2011
2 Antwort
hey
mit meinem Leiblichen Vater bin ich mit 3 Jahre mit gefahren muss allerdings sagen das es ein motorrad mit Beiwagen war!! Aber ich bin mir sicher es gibt auch roller mit beiwagen. Ich fand das als kind immer super toll
Anatomie
Anatomie | 05.08.2011
3 Antwort
ab 3 jahren
sind die sitze geeignet . ich selbst würde aber nicht regelmäßig ein kind auf dem rollen mitnehmen . es ist einfach deutlich gefährlicher als mit dem auto . bei einem unfall, der ja jedem passieren kann wäre es so gut wie kaum geschützt trotz sitz . ein sturz mit tempo 50 wäre nicht so dolle :-) dann lieber bus und bahn :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 05.08.2011
4 Antwort
@Maxi2506
Na es geht mir ja nur darum das ich sie dann besser, und zügiger zur Kita bringen könnte ab 3J. Da wäre die Fahrt nicht enorm weit. Der Spielraum was Kitas in der Nähe angeht ist hier sehr gering! Natürlich fährt ein Roller schneller wie ein Fahrrad, aber da ist Gefahr auch groß.. wenn man das mal aus der Sicht sieht. Zur Kita hin, kann man ja echt das Tempo niedrig halten!! Ich schau mal.. mich würde das zur Arbeit eben flexibler gestalten, als immer mit diesen verspäteten Bus zu fahren!!
diao
diao | 05.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Zelten Fahren In Der Schwangerschaft?
14.07.2010 | 4 Antworten
fahrrad fahren in der schwangerschaft?
23.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x