frage wegen fahrradkindersitz

derkontor2
derkontor2
26.03.2009 | 6 Antworten
habe zwillinge und wir wollen jetzt wieder fahrrad fahren heute hat mir eine freundin aber geagt das die fahrradsitze für vorne verboten seinen sollen habt ihr auch was davon gehört?
und was haltet ihr von so einem fahrradanhänger für kinder.
bitte helft mir
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...
ICh fahre mit einem Kind vorne und einem Kind hinten fahrrad. Die neuen Sitze für Vorne sind sehr praktisch und auch zugelassen. Von Römer z. B. Einen Fahrradanhänger habe ich für meine Süssen auch, allerdings schlagen sie sich darin immer die Köpfe ein.... aber das muss bei dir ja nicht so sein... gute fahrt
Katharina81
Katharina81 | 26.03.2009
5 Antwort
Stimmt
Ja, da hat deine Freundin leider recht! Ich komm zum Beispiel nur schlecht damit klar, wnn meine Maus hinter mir sitzt, wegen Gleichgewicht. Vorn fühle ich mich wesentlich sicherer. Es gibt aber Kindersitze die für das Lenkrad sind, keine wie damals in der DDR, die Körbe. Aber welche da ist ein Griff damit die Kinder nicht direkt am Lenkrad anfassen müssen und somit nicht ins Lenkgeschehen eingreifen können. Bei ebay unter dem Begriff "Fahrradsitz vorne" findest du welche. Von den Anhängern halte ich gar nix, auch der ADAC Test fand die Dinger nich toll. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2009
4 Antwort
...
würde auch einen Anhänger nehmen.... meiner ist heute angekommen, habe ihn neu bei ebay für 64 euro gekauft... wenn du magst, kann ich dir den Link geben... den Anhänger kann man auch als Karre benutzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2009
3 Antwort
Fahrradanhänger
Ich finde die Fahrradanhänger sehr viel praktischer. Ich habe einen und wir machen damit viele Ausflüge. Das Kind ist darin Wind- und Wettergeschützt. Man kann einiges darin transportieren, wir gehen sogar damit einkaufen. Man muss natürlich an der Strasse sehr aufmerksam und vorsichtig sein, wenn Autos in der Gegend sind, damit er nicht übersehn wird. Im Falle eines UNfalls sind die Anhänger aber sehr viel Sicherer als die Sitze. Auch für den Fahrer sehr viel einfacher und stabiler als mit Kindersitz, besonders mit 2Kindersitzen! Ich habe nur gute Erfahrung mit Anhänger!
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.03.2009
2 Antwort
Ich hab das gester nauch gefragt
Mir wurde hier auch erzählt die wären verboten, ich hab aber nix im Internet darüber gefunden. Find die sitze für vorn sicherer als so nen Anhänger. Da du aber zwei Kinder hast wäre viellecht so ein Anhänger besser als wie wenn man das Gewicht vorn und hinten auf dem Fahrrad verteilt.
lilamima
lilamima | 26.03.2009
1 Antwort
Der Fahrradanhänger
ist super...die Kinder sollten aber schon alleine sitzen können! Ja die Sitze vorne sind eigentlich nicht zugelassen....sind auch vom Handling total schlecht! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 26.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading