Wie denkt ihr darüber?

Chrisiebabe
Chrisiebabe
27.03.2013 | 11 Antworten
Hallo, bei uns leben meine Tochter 4 Jahre, der Sohn meines Verlobten 4 Jahre und unser Sohn 7 MOnate. Die Großen gehen gemeinsam in eine KitaGruppe wie normale Geschwister eben. Nun ist meine Tochter aber sehr erkältet und kommt trotz Hustenstiller nachts nicht zur Ruhe. Heute zum Eiersuchen wollte sie aber in die Kita. Morgen ist Sauna-Tag, da gehen alle Kinder vormittags in die Sauna. Ich möchte meine Maus wegen der Erkältung aber nicht mitschicken. Würde sie gern zu Hause lassen und mit ihr einfach mal den Tag nutzen.
Mein Verlobter ist nun etwas erbost über meine Idee. Schließlich kann sie ja in dieser Zeit in eine andere Gruppe gehen oder ich müsste beide Kinder zu Hause behalten.
Ich seh das nicht so, weil ich ja möchte, dass sie mal zur Ruhe kommt und nicht die ganze Zeit nur mit ihrem Bruder durch die Kinderzimmer tobt. Unser Kleinster hat zudem seit letzer Nacht auch doll Schnupfen, so dass ich nicht weiss was da noch kommt und da finde ich es eigentlich nicht gut seinen Sohn nur zu Hause zu lassen, dass er nicht allein zur Kita muss (zumal sie ja dann ab Karfreitag beide frei haben und die Woche nach Ostern auch noch).

Wie denkt ihr darüber? Seh ich das verkehrt oder muss ich dann wirklich beide zu Hause lassen??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich weiß gar nicht wo das Problem ist. Das Kranke Kind bleibt zu Hause. Das gesunde geht in den Kindergarten.
Leyla2202
Leyla2202 | 27.03.2013
2 Antwort
Nein ... und würde deinem Verlobten auch sagen, dass es nix damit zu tun hat, dass es deine Tochter ist ... Kranke Kinder gehören nach Hause, und wenn der Junge krank ist und das Mädel gesund, dann bleibt ja auch der Junge Heim und sie geht in den Kiga ... und dass sie solange in eine andere Gruppe gehen soll, find ich nicht gut ... schon schlimm genug, dass sie da nicht mit kann und dann soll sie noch sehen, wie alle losziehen und sie muss zurück bleiben ... ganz schön gemein ... lass sie daheim und er geht in den kiga ... wenn mein kleiner ab sommer auch in den kiga geht, werde ich das auch so handhaben ... wenn es danach gehen würde, dann hätte ich den ganzen winter alle 4 kinder daheim, weil einer ist immer krank :-S
butterfly970
butterfly970 | 27.03.2013
3 Antwort
@Leyla2202 So seh ich das auch, er halt nicht - weil sie kein Fieber hat ist sie in seinen Augen nicht so krank, dass sie zu Hause bleiben müsste. Argument: wenn du arbeiten gehen müsstest wäre sie auch in eine andere Gruppe für die Saunazeit gegangen - ich bin aber nicht arbeiten, sondern in Elternzeit ;) .
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 27.03.2013
4 Antwort
@butterfly970 Danke dir ;) . Zumal er ja kaum 2 Std allein mit allen 3 klarkommt ohne dass es zwischen ihnen knallt. Er macht das daran fest, dass ich meine Maus auch 2x aus der Kita genommen habe als sein Sohn krank war. Einmal ging NovoVirus um und es waren von 16 noch 4 Kinder in der Kita, meine Ma hatte frei - also hab ich meine Tochter zu Oma gebrahct , vor 3 Wochen als sein Sohn so erkältet war, musste meine Tochter auch zu hause bleiben, weil sich das Loch vom Ohrring extrem entzündet hatte und der Arzt sagte, dass sie nicht toben oder schwitzen sollte ...
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 27.03.2013
5 Antwort
@Chrisiebabe dann war sie ja auch *krank* und wenn alle im Kiga krank sind und nur noch 4 Kinder, ja mein Gott, da würde ich mein Kind auch daheim lassen oder woanders hin schaffen ... gerade Novo ... wuah und Mama darf den sch ... dann wegmachen, weil Papa das ekelig findet ... und das mit den Kindern nicht klar kommen, dass kenn ich woher ... meiner schafft das auch nicht wirklich ... da werden die lieben dann möglichst vor dem TV geparkt, damit Mann seine ruhe hat und dann meckert, dass die sich nur zanken
butterfly970
butterfly970 | 27.03.2013
6 Antwort
@butterfly970 Hihi, es ist schön woanders ähnliches zu hören . Meine Tochter ist eben kein Fernsehkind und wehe sie sitzt nach 20 min nicht mehr still - lach. Wobei ich in den Großen grad deine Mittleren erkenne ... lach
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 27.03.2013
7 Antwort
ich sehe da auch kein problem. bei meinen beiden läuft es nicht anders. der kranke bleibt zu hause und der gesunde geht in die kita. deine argumente sind total richtig und ich hätte den grossen auch zu hause gelassen wenn der novovirus umgeht. lass dich nicht besabbeln, ist völlig in ordnung so!
Marymama
Marymama | 27.03.2013
8 Antwort
Ich lass auch nur das kranke kind zuhause und bring das gesunde in den kiga. Wenn sie nicht fit sind kleben sie doch eh an einem wie kaugummi. Dann kann ich mich mal paar stunden um das kranke kind kuemmern ohne dass sich dasgesunde vernachlaessigt fuehlt. Wird genauso gehandhabt wenn in paar wochen mein kleines da ist. Und wenn sie irgendwann alle zu kiga und schule ausm haus sind gehn die gesunden los und das / die kranken bleiben daheim. Genauso in den feruen. Wer ferien hat bleibt daheim, wer keine ferien hat geht. Und das hat nix mit vorziehen oder sonst was zu tun sondern damit dass meiner meinung nach die kinder ihren geregelten tagesablauf behalten sollen.
Naina
Naina | 27.03.2013
9 Antwort
ich würde auch nur dsa kranke Kind daheim lassen ... Schon alleine damit es sich erholen kann ... Wenn ein gesundes Kind im Haus ist, wird meistens eh gespielt und rumgetobt ... Schick den gesunden in die Kita und verwöhn deine Kranke tochter zu Hause ... Und mach deinem Mann/Freund klar, dass es nichts damit zu tun hat, dass es deine Tochter uns sein Sohn ... Kannst ja auch damit argumentieren, dass der Große sich dann nicht so schnell ansteckt ;-) Alles gute für deine Kranke Maus!
Yvi88
Yvi88 | 27.03.2013
10 Antwort
Ich würde nur deine Tochter zu Hause lassen. Seinem Sohn geht es doch gut und ich denke er hält es auch mal ein paar Tage alleine aus. Deine Kleine muss sich erholen ... Wenn dein Verlobter sich das noch mal genau überlegt, denke ich wird er auch zu dem Schluss kommen.
Schaefchen93
Schaefchen93 | 27.03.2013
11 Antwort
Bei uns bleibt auch nur das kranke Kind zuhause. Meist sind zwar alle beide zusammen krank, aber ansonsten geht das gesunde Kind in den Kindergarten. So haben wir es schon immer gemacht und werden es auch immer so machen :-) Weil warum sollte denn das gesunde Kind nicht alleine in den KiGa gehen können. Sie haben ja sicher auch verschiedene Freundeskreise. Ein paar Tage wird er es wohl alleine schaffen. Und nicht, dass er sich zuhause noch ansteckt..
bunterhaufen78
bunterhaufen78 | 27.03.2013

ERFAHRE MEHR:

Denkt ihr manchmal über den Tod nach?
13.09.2012 | 13 Antworten
was denkt ihr?
14.04.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading