Mittagschlaf

katrin76
katrin76
12.03.2012 | 7 Antworten
Also der Große ist 4 Jahre und 3 Monate und macht immer noch seinen Mittagschlaf. Meist hole ich ihn vom Kindergarten ab und er sagt schon, daß er müde ist - sieht auch so aus ;-) Nach dem Mittagessen kommt dann aber seit letzter Woche, daß er nicht "immer" ins Bett möchte. Wenn ich das Gejammer aber ignoriere geht er ohne Widerrede mit hoch und schläft dann auch seine 2-3 Stunden. Gestern hat er voll das Theater gemacht, hat dann aber doch geschlafen weil auch wir einen Mittagschlaf gemacht haben. Für mich wäre es einfacher, wenn ich ihn nachmittags nicht hinlegen würde, nur, dann kann ich ihn gegen 17/17.30 ins Bett legen und er würde die ganze Woche über seinen Papa gar nicht sehen und er will ja mit uns Abendessen. Meint ihr daß das nur so eine Phase ist und ich es einfach weiter beibehalten soll??? LG Katrin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Jetzt: von der Tagesmutter um 14:30 - nach dem Schlaf. Aus dem Kindergarten dann auch - daher bin ich froh, dass er mittags schläft, da wird ihm die Zeit nicht so lange ;) Die Tagesmutter hat ihn 7 Stunden, davon schläft er 2-3, und ich hab die restlichen 7 Wachstunden :)
BLE09
BLE09 | 12.03.2012
6 Antwort
wann holt ihr eure kinder aus dem kiga ab?
Engel
Engel | 12.03.2012
5 Antwort
@Oscu124 Nee, is nicht ;-) Ausruhen? Irgendwo still sitzen oder liegen bleiben...keine Chance, immer in Action. Er kann nicht mal 5 Minuten ruhig auf dem Sofa liegen...es sei denn er ist krank. Wenn Auszeit, und die braucht er dringend, dann nur im Bett. Naja, werde es wohl noch eine Zeitlang probieren. Muß ihn ja nicht ins Zimmer ziehen - er geht ja freiwillig und schläft dann ja auch fast immer Ruckzuck ein - es sei denn er muß seinen Kuscheltieren noch lange erzählen was im Kindergarten war ;-)))))
katrin76
katrin76 | 12.03.2012
4 Antwort
@Lilla_My So mache ich das mit meiner Tochter auch. Sie ist jetzt 4 Jahre und 3 Monate und schläft im Normalfall auch noch so um die 2 Stunden nach dem Kindergarten. Wenn sie aber mal nicht will, soll sie sich trotzdem ein bissche nhinlegen und ein Buch anschauen oder Kassette hören. Selbst wenn sie dann nicht schläft ist sie abends dann nicht so zickig.
Ramona04
Ramona04 | 12.03.2012
3 Antwort
Unsere Tochter ist erst 2, 5 Jahre und sie macht seit ca. einem Jahr immer mal wieder Theater wegen dem Mittagschlaf. Oft hält sie es inzwischen ohne Schlaf bis 19 Uhr aus. Manche Tage muss sie aber Mittagschlaf machen, weil sie bereits mittags echt nölig ist. Dann haben wir hier echt Theater...aber sie schläft. Nach 20 bis 30 Minuten wecke ich sie aber wieder. Ansonsten würde sie abends vor 21 Uhr nicht im Bett liegen. Also dein Sohn ist ja schon recht "groß"...wahrscheinlich braucht er auch keine 2-3 Std. mehr mittags. Ich schätze, dass mit dem Theater ist ziemlich normal...vielleicht nur ne Übergangsphase... Vielleicht reicht es ihm aber auch nur zu "ruhen"?? Sich also etwas hinkuscheln und vielleicht ein Buch angucken, etc...
Oscu124
Oscu124 | 12.03.2012
2 Antwort
also wenn er wirklich dann noch 2-3 stunden schläft, dann braucht er das vielleicht echt noch... meiner schläft schon nicht mehr, seit er 2, 5 ist, manchmal würde ich es mir aber wünschen ;o)) meiner hört um die mittagszeit immer nen hörspiel und verkrümelt sich ins bett und wenn nicht, hat er sich trotzdem nen stündchen ausgeruht! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2012
1 Antwort
So lange würde ich nicht schlafen lassen. Maximal 1, 5stunden. Wie schon gesagt, meine ist auch so alt wie deiner. Mein Mann bringt sie in den kindergarten und kommt am Abend erst 21uhr heim, so dass er seine Tochter nur zum Frühstück sieht. Denn sie geht gegen 19 bzw. 19.30uhr ins Bett.
wossi2007
wossi2007 | 12.03.2012

ERFAHRE MEHR:

ab wann kein mittagschlaf mehr?
01.11.2012 | 26 Antworten
ab wann keinen mittagschlaf mehr?
16.01.2012 | 23 Antworten
Wie macht ihr das mit dem Mittagschlaf?
15.08.2010 | 50 Antworten
Kiga Mittagschlaf
17.02.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading