Stinksauer

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.04.2011 | 18 Antworten
Hallo Mamis! So ich muss jetzt auch mal was loswerden! Ich bin bis Juni noch in Elternzeit und arbeite in meiner Firma zur Zeit noch stundenweise. Heute hatte ich von 4 bis 7 Dienst. Mein Mann hat immer erst gegen 16.30 Uhr Feierabend und die Kleine muss in de Zwischenzeit zu Oma und Opa. Heute war das Problem, dass Oma einen Termin hatte und Opa zwei Stunden allein aufpassen musste.
Mein Mann rief mich dann wutentbrannt auf Arbeit an und sagte, dass er die Kleine komplett waschen und frisch anziehen musste, weil sie bis oben hin voll gekackt und vollgepullert war. Ich rief dann später meine Mutter an und sagte ihr, dass das so nicht geht. Sie sagte nur zu mir, ich solle das nicht dramatisieren und der Opa wechselt nun mal keine Windel! Hat sie eben einen roten Hintern und das eincremen, wenn sie wund ist gehöre zu meinen Mutterpflichten! Ich bin echt sprachlos!!! Das kann es echt nicht sen! Sie hat schon eine empfindliche Haut und ich bin froh, wenn sie nicht wund ist! Furchtbar, der Opa ist nicht fähig einen Windel zu wechseln! Muss dazu sagen, dass es mein stiefvater ist!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@Charlize27
wenn du sonst keine ausweichmöglichkeiten hast, ist es doch noch wichtiger da mal die zähne zusammenzubeißen, außerdem ist es doch net so oft, das nur der opa da ist, ganz ehrlich, mein vater wäre mit den kleinen auch net in dem alter zurechtgekommen, für ihn wurden kinder erst ab schulalter "aktzeptabel", er konnt mit den kleinen einfach nix anfangen
iris770
iris770 | 13.04.2011
17 Antwort
hallo.
also mein stiefvater kenne ich zugut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
16 Antwort
@sandrass123
Ich würde gern einen Tagesmutter nehmen, aber sie ist bei uns im Ort leider voll besetzt. Wenn die Oma da ist, ist ja auch alles in Ordnung. Da klappt das wunderbar und sie geht auch gern hin. Nur wenn sie mit dem Opa allein sein muss, endet das immer in einer Katastrophe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
15 Antwort
@Charlize27
ja das kenn ich von der schwiegermutter, deshalb würde ich sie nie auf meinen kleinen aufpassen lassen weil ich mir das nicht anhören möchte!Kannst du keine tagesmutter nehmen??Die mischt sich nicht ein, da sind andere kinder zum spielen und die wechselt die windel bestimmt;))
sandrass123
sandrass123 | 13.04.2011
14 Antwort
@iris770
Also ich muss sagen, ich hatte das auch schon mit meiner tochter und den windeln auch die guten.wenn die kleinen durchfall haben ist es oft daneben rausgelaufen, halt weil es so dünn war.ich würde es auch nicht gut finden wenn der der opa icht die windeln wechselt.vorallem ist es ja auch total unangenehm
joyce87
joyce87 | 13.04.2011
13 Antwort
hmm
wenn ich und mein mann mal großeltern sind würde er das auf jedenfall machen, mit dem windel wechseln. bei meinem mann war ich sehr hartnäckig und hab darauf geachtet das er von anfang alles mitmacht, nur wenn die frauen von damals sich alles gafallen lassen haben, ist es jetzt kein wunder.wenn der opa sich net ran traut. naja
lissi08
lissi08 | 13.04.2011
12 Antwort
Er
ist 68. Ich bin auch dankbar für die Hilfe usw. Aber das Schlimme ist, das er so ein Besserwisser ist, mir sagt, wie ich das mit der Kleinen machen soll und was nicht. Will mir immer Ratschläge geben. Aber dann selber mal nicht eine Windel wechseln. Deswegen bin ich so sauer!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
11 Antwort
hallo
wie alt ist denn der opa?Wenn er es noch nie gemacht hat weiss er wahrscheinlich gar nicht wie er es machen soll?Vielleicht kannst du es ihm mal zeigen falls er mal wieder mit der kleinen alleine sein sollte?Mein mann wechselt auch nie die windel.....aber ist so auch nicht mit dem kleinen alleine. Ich wäre jetzt an deiner stelle nicht so sauer..klar ist es ärgerlich aber du bist ja auf sie angewiesen.Ich würde nochmal mit ihnen reden und ihnen sagen das su ihnen dankbar fürs aufpassen bist...sie aber bitte doch das nächste mal die windel wechseln sollen!
sandrass123
sandrass123 | 13.04.2011
10 Antwort
das kenne ich auch
mein vater würde das auch niemals machen, die männer aus der generation kennen das auch nicht, er ist 70 jahre... na ja und meine mutter hat einfach vergessen dran zu denken...... es ist zwar blöd aber wenn man sich da eben nicht frauf verlassen kann dann sollte man sich jemand anders suchen der aufpaßt. bei mir hat in der woche ne freundin aufgepaßt und am wochenende meine eltern, weil es da nicht anders ging
florabini
florabini | 13.04.2011
9 Antwort
Mein
Freund wechselt so auch keine Windeln, da macht er lieber das KAtzenklo mit bloßen fingern *Gg* Aber wenn ich nicht da bin, wie zB als ich im Krankenhaus war, dann macht er es. Nur wenn jemand anders da ist der es machen kann, würde er es nie tun. Kann sowas nicht verstehen. Ich wechsel total oft die Windel und meine Kleine hatte noch nie einen wunden Po. Das muss doch nicht sein sowas, armes Kind
Lyzaie
Lyzaie | 13.04.2011
8 Antwort
Wickeln
Der Mann ist halt anders groß geworden. Zu seiner Zeit gingen die Väter auch nicht mit in den Kreißsaal. Natürlich ist das verdammt ärgerlich für dich! Aber sie unterstützen dich doch, damit du arbeiten gehen kannst! Und wenn es nur eine einmalige Sache ist, dann kann man auch Gras über die Sache wachsen lassen! Meine Schwiegereltern passen auch oft auf unsere Kleinen auf und es funktioniert auch nicht immer reibungslos! Aber ich bin ihnen unendlich dankbar für ihre Hilfe!!
Ponylein171
Ponylein171 | 13.04.2011
7 Antwort
Ja
vor allen Dingen darf sie bei ihm machen was sie will. Haben schon paarmla gesagt, dass er bitte die Hausschuhe anziehen soll und dass sie kein Fernseh gucken soll! Aber heut hat sie wieder geguckt und war total verdreht! Ich hab echt ne große Wut im Bauch....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
6 Antwort
hmmm,
na klar ist das net so doll, aber mein vater hätte auch nie im leben ne windel gewechselt, also nimms net so krumm und das kommt ja net häufiger vor, außerdem wäre es dir lieber gewesen, du hättest niemanden für die kleine gehabt und ich war auch schon aufm spieli und hatte die windeln vergessen und bin noch ne weile geblieben, weil die kleine so ein spaß hatte
iris770
iris770 | 13.04.2011
5 Antwort
och
tröste dich, bei mir macht es weder meine mama noch mein papa. also von dem her. es gibt noch schlimmere :( leider
ref-on-ice
ref-on-ice | 13.04.2011
4 Antwort
oh ha
da wäör ich auch sauber, sowas geht mal gar nicht, der opa sollte schon auch sie sauber machen wenn sie voll is die windel. Und von wegen es gehört zu deinen mutterpflichten wenn sie wund is.ne ne ne...das geht nicht, find das verantwortungslos-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
3 Antwort
...
Es gibt leider sehr viele Männer in dieser Generation, die Kindern keine Windeln wechseln. Warum auch immer, vielleicht stirbt MANN davon Fällt mir nichts zu ein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
2 Antwort
hammer hart..
da wäre ich auch ausgerastet ... krass ey ...
LiLmum
LiLmum | 13.04.2011
1 Antwort
...
Wenn das so ist, würde ich ihn nicht mehr dort lassen...Kann ja wirklich nicht sein, ich lasse meinen Kleinen nicht bei meiner Mama, aber nur, weil ich "Angst" habe das gleich nach 5Minuten angerufen wird, weil sie mit ihm nicht klar kommt...und den Stress möchte ich mir ersparen :-D
bradipo
bradipo | 13.04.2011

ERFAHRE MEHR:

hatte heute FA Termin- stinksauer
12.06.2012 | 18 Antworten
Stinksauer!
10.10.2011 | 26 Antworten
Stinksauer
14.04.2011 | 21 Antworten
Stinksauer!
06.11.2010 | 27 Antworten
Ich bin stinksauer
11.10.2010 | 22 Antworten
stinksauer bzgl Schwiegereltern
05.05.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading