meine große fast 4

kiska86
kiska86
10.03.2011 | 13 Antworten
spricht mich ständig drauf an dass sie zu ihrem geburtstag freunde aus dem kindergarten , nach hause einladen möchte ..

.. sie erinnert sich einfach dass wir ihren 3 geburtstag mit kindern von freunden gefeiert haben.

jetzt weiß ich nicht was ich machen soll, die wurde noch nie von einem kindergartenkind eingeladen, ist glaub ich nicht so üblich bei den eltern, kindern feiern ja im kiga geburstag.

jetzt hat sie ja auch noch in den osterferien geburstag, sie ist immer so traurig wenn ich sage dass ich nicht denke dass wir machen können ..

ich sag ihr ja dass wir ihre freundinnen , also die kinder unserer freunde einladen, nur sie sagt dann immer wen sie aus dem kindergarten noch einladen möchte ..

was würdet ihr mir raten?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hi
Natürlich feiert man mit Kids aus dem Kiga, ist doch normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2011
12 Antwort
wieso
sollte man nicht mit kindern aus dem kiga feiern? hab ich ja noch nie gehört.. das sind doch ihre freunde mit denen sie tagtäglich zusammen ist, mit denen kann sie doch auch ihren geburtstag feiern. bei uns ist das durchaus so üblich und find das auch nicht komisch oder sonst was.. ich würde die kinder einladen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2011
11 Antwort
@florabini
Ja. Kindheitstraume Geburtstag! Ich kann ein Lied davon singen! Daher machen wir es einfach besser :) Da unsere Kinder in der KiTa und der Vorschule ordentlich feiern an ihrem eigentlichen Geburtstag, wäre es zu viel an dem Tag auch den Kindergeburtstag zu feiern. Außerdem ist bei uns Donnerstag Turnen und Tanzen. Und da gehen fast alle Mädels hin. Da die meisten Mütter hier berufstätig sind, käme keiner auf die Idee in der Woche zu feiern.
Noobsy
Noobsy | 10.03.2011
10 Antwort
@Noobsy
eigentlich keine schlechte idee, wenn das kind am wochenende geburtstag hat. wir feiern immer am nachmittag ihres geburtstages und die paten7verwanten kommen an einem anderen tag. ich durfte als kind nie an meinem geburtstag feiern, weil das ein familientag war.ich empfand das als kind als ganz schrekclich und deshalb muß die familie an einem anderen tag kommen.natürlich dürfen sie auch an dem tag kommen.letztes jahr war es auch so, aber so ein kindergeburtstag hat ja eine entsprächende lautstärke und dieses jahr wollen die lieber am nächsten tag kommen ;-)
florabini
florabini | 10.03.2011
9 Antwort
@kiska86
Mach es genau so, wie du es gerade vorgeschlagen hast! KitaKinder und Familie lassen sich schwer miteinander kombinieren. Die KiTaKinder kennen dich und kommen damit klar, dass sie ein paar Stunden bei euch verbringen. Die vielen anderen kennen sie nicht und wären sicher irritiert!
Noobsy
Noobsy | 10.03.2011
8 Antwort
@florabini
für mich persönlich spricht nichts gegen, nur macht es sonst keiner, aber ihr habt recht es ihr tag und ich sollte ihr den wunsch erfühlen, ich glaube sie möchte selbst nur 4 oder 5 kinde aus ihrer gruppe einladen paar mädchen und paar jungs, vielleicht mach ich das so. das wir an ihren eigentlichen geburtstag, den 27.04, da sind ferien mit den kindergartenkindern feiern zu hause, abends kommen dann eh die großeltern. und am wochenende dann mit den kindern unserer freunde, weil da die eltern ja auch immer mit da bleiben kommen alle von etwas weiter her. was denkt ihr kann man dass so machen, oder besser alles zusammen?
kiska86
kiska86 | 10.03.2011
7 Antwort
@florabini
Samstag Vormittag :)
Noobsy
Noobsy | 10.03.2011
6 Antwort
@Noobsy
vormittags feiert ihr kindergeburtstag?das kenne ich ja gar nicht.wird das den immer aufs wochenende gelegt?weil ja sicher auch mütter morgens gar keine zeit haben ihre kinder zu einem geburtstag zu bringen.
florabini
florabini | 10.03.2011
5 Antwort
Hi
na welche einladen? und eben paar von euren freunden so ingesamt 5-6 kinder! ... sag sie kann 3 vom kiga einladen u dann ladet ihr sie ein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2011
4 Antwort
Huhu...
...meine Maus wird am 12.04. 4 Jahre , und sie darf dann 3 Kinder aus dem Kiga einladen, feiern es aber an einem Extra Tag, nicht wenn die Familie und Freunde dasind. Möchte dann Muffins backen, und mit den Kids ein paar einfache Spiele machen und eventuell was basteln. Ist bei uns aber auch ganz normal.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 10.03.2011
3 Antwort
hmmm
meine tochter hat vom ersten geburtstag an kindergeburtstag mit ihren freunden gefeiert. sie wird jetzt am samstag 3 jahre alt und ihre alten freunde kommen und auch kinder aus dem kindergarten. ich finde das völlig normal und mir ist es eigentlich egal ob andere eltern es auch so machen.ich mache es für meine tochter und freue mich wenn sie sich freut. und was spricht dagegen kinder aus dem kindergarten einzuladen?????
florabini
florabini | 10.03.2011
2 Antwort
,,,,,,,,,
Ich würde auf ihren Wunsch eingehen und mal die Mütter ihrer besten Freunde kontaktieren. Unsere Kinder dürften ebenfalls ab dem 4. Geburtstag Kiga-Freunde zur Feier einladen. Ich finde das wichtig. Es ist schließlich ihr Tag! Bei uns steht der nächste Geburtstag in einer Woche an. Wir feiern am Wochenende darauf mit 6 Vorschulfreundinnen ein richtig schöne Mädchenparty. Hier ist es übrigens üblich, dass man von 11-15 Uhr feiert. Wir haben dann also erst die Kinder da und dann die Familie am Nachmittag. Finde das super!
Noobsy
Noobsy | 10.03.2011
1 Antwort
Hallo
also wir feiern immer mit den Kindern aus dem Kindergarten, das macht den Kindern richtig Spaß. Vielleicht könnt ihr euch ja auf 3 Kinder einigen ?
Nicolsche
Nicolsche | 10.03.2011

ERFAHRE MEHR:

2 großer ultraschall
23.04.2008 | 5 Antworten
1 großer Ultraschall
21.04.2008 | 9 Antworten
Größe der Eibläschen?
18.04.2008 | 2 Antworten
Fruchtblase zu klein, große Sorgen?
15.04.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading