Putzplaner

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.01.2011 | 6 Antworten
Hi Muttis mit grossem Anhang!
Hatte vor monaten mal einen Putzplan fürt meine beiden (STINKEFAULEN)grossen kiddis!
Da mein kleiner jetzt auch schon anfängt mit: nö ich räum nicht auf du machst das..°kinnladefälltrunter!°scheint mein Plan nicht mehr zu funktionieren..
Hat jemand son Ding rumhängen und wäre bereit mir die Geheimnisse des Plans ma zu erklären..
Bin für sämtliche alle Tips Dankbar!
(kaffee) ..danke schonmal im voraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
....
entweder sie räumt es von allein auf oder wir machens zusammen...und das wird auch so bleiben wenn sie größer is und weitere kinder werden zu gegebener zeit auch mit eingebunden..... und 9 und 10jährige kinder können dahingehend auch schon ein wenig mithelfen....soll ja nun nich in sonst was für ner arbeit ausarten..aber einfach das sowas nich immer als selbstverständlich angesehen wird ala´naja mama wirds schon wegräumen...das kann später auch nach hinten losgehen, auch wenn manche so wie du in der hinsicht anders sind... von ner freundin der sohn is 21 und macht zuhause nich einen finger krumm weil mama ja immer machte und tat...na meinste der lässt sich von der noch was sagen in der hinsicht bzw sich dahingehend noch "erziehen"... der zieht nu in den nächsten wochen u.a. deswegen und wegen anderen weitaus schlimmeren dingen und ich bin echt gespannt wies bei dem dann zuhause aussieht...bei der momentanen einstellung die er hat, kann ichs mir denken... :-S
gina87
gina87 | 09.01.2011
5 Antwort
@Taylor7
nunja aber ein wenig mit im haushalt helfen is okay und schadet auch niemandem.. und wenns nich gemacht wird, hat ja auch niemand gesagt das es später in den eigenen 4 wänden aussieht wie bei hempels unterm sofa... aber wenn ich so an meine kindheit zurückdenke...meine eltern waren arbeiten, wir waren zu dritt zuhause und da fiel immer irgendwas an... sobald meine schwester von der schule nach hause kam, sah man nach ner halben std, quasi ihren weg der verwüstung..da lag der ranzen in der ecke..die schulhefte und bücher von den hausaufgaben lagen da rum usw usw....wenn sich jemand mittags was zu essen machte wurde es einfach neben die spüle gestellt, statt es direkt abzuwaschen oder einfach in die spülmaschine zu stellen usw...und wenn meine mum dann abends nach hause kam, durfte die den ganzen dreck erstma weg machen, sich noch um die wäsche usw kümmern...kleine dingen können ruhig auch die kids machen..davon stirbt keiner... meine is 2, 5 und ich räum der auch nich alles hinterher
gina87
gina87 | 09.01.2011
4 Antwort
ich musste nie im haushalt helfen
und das muss mein kind auch nicht denn kind ist man nur einmal und verpflichtungen hat man später genug!!! und trotzdessen bin ich selbstständig n meine eigne erste wohnung gegangen ;-)
Taylor7
Taylor7 | 08.01.2011
3 Antwort
ohhh ich bekomme meinen
fast 10 jährigen irgendwie auch net ran.. bin aber wohl was das angeht auch zu lasch.. außer sein zimmer aufräumen.. das kann schon mal richtig eskalieren... da kann ich richtig böse werden, wenn ich tagelang sage, es wird aufgeräumt und es passiert nix... er bekommt dann fürs we nintendo ds, wii verbot meine kleine räumt schon noch mit auf, wenn ich sage, wir räumen jetzt auf... sie ist 2, 5 jahre alt... aber bin mal gespannt wie lange noch
butterfly970
butterfly970 | 08.01.2011
2 Antwort
....
ich hab zwar "nur" ein kind *lol* aber würde je nach alter die aufgaben klar definieren und aufteilen...das die zimmer von jedem selber aufgeräumt werden sollen, würde sich von selbst verstehen....und bei den anderen dingen würd ich schauen...wäsche abnehmen, müll rausbringen, staubsaugen und sowas da können die kids ruhig mithelfen... wir waren damals 3 kinder und da hat auch jeder seine aufgaben gehabt bei nicht einhaltung gabs dann eben verbote...
gina87
gina87 | 08.01.2011
1 Antwort
wenns
zimmer nicht gemacht wird. fernseh/pc/konsolen verbot. Aber dann auch konsequent
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 08.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading