Bin heut mit meiner Maus die Treppen gestürzt ich könnt heul

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.10.2010 | 9 Antworten
Wir wollten die Treppe hoch in ihr Zimmer!

Wir haben am unteren Ende ein Gitter, welches nicht zu öffnen ist, also müssen wir drüber steigen und die Maus (1, 5 Jahre) drüber heben!

Sie also bei mir auf dem Arm und hatte ein Buch in der Hand und ich eben sie auf dem Arm und rechts ein paar Klamotten in der Hand (wir sind gerad vom Spielplatz gekommen).

Normalerweise heben wir sie nur rüber und sie läuft allein, heut ist sie aber so anhänglich gewesen und ausserdem wollte sie UNBEDINGT dieses Buch mitnehmen und da kann sie dann nicht allein laufen!

Ich hab drei Stufen geschafft und bin umgeknickt und schon fielen wir. Ich hab sie nur hoch gehalten und versucht mich irgendwie abzurollen. Wir sind dann beide über´s Gitter und da lagen wir.

Plötzlich das ganze Blut, sie schrie, ich heulte und riss das Kind an mich.

Hab sie abgetastet und versucht in den Mund zu gucken, weil von dort das Blut kam. Aber sie lies mich nicht gucken. Ich bin dann heulend mit ihr auf dem Arm durch´s Haus und hab sie beruhigt und gewippt und gestreichelt.

Zu meinem Mann wollte sie überhaupt nicht.

Ich konnte dann in den Mund gucken, das Lippenbändchen ist gerissen. Sonst ist alles OK!

Kurze Zeit später saß sie mit einem Joghurt und einer Schüssel Gummibärchen auf meinem Schoß und alles war wieder schön!

Nun mach ich mir so Vorwürfe und mir stehen andauernd die Tränen in den Augen!

Warum muss ich nur umknicken?

Ich weiß ja, dass das mal passieren kann, aber eigentlich nicht darf!
Aber der Schock ist ganz schön groß!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
So dinge passieren...
susepuse
susepuse | 23.10.2010
8 Antwort
...
Morgen sieht die Welt bestimmt auch wieder anders aus! Ich denke auch das ich so geschokt von diesem ganzen Blut war! Beim eigenen Kind ist es doch was ganz anderes. Da konnt ich gar nicht locker bleiben! Hab sie den ganzen Abend beäugt und verfolgt ob sie sich irgendwie anders verhält. Aber soweit ist nichts auffällig! Ich werde jetzt ins Bett und mich ans Mäuschen kuscheln! Sie "darf" heut mal zu mir ins Bett ! Ja ja, das schlechte Gewissen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010
7 Antwort
oh
Mache dir kenen vorwürfe bitrte. Mir ist das auch passiert wodie kleine so 9 minate war und ich noch schwanger war. Wir sind die treppen hochgefallen aber ich hatt sie noch absetzen können in dem nich flog, ich hab geweint und leyla hat geklatscht und gelacht. Deine kleine wird dir das nicht übel nehmen sowas kann passieren nur gut das nicht mehr passiert ist. Gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010
6 Antwort
Hey
mach dir keine Vorwürfe ich weiß leichter gesagt wie getan, kenn ich. Es kann so schnell passieren.
haesel25
haesel25 | 23.10.2010
5 Antwort
...
hey mach dir nicht so einen kopf! solche dinge passieren nun mal... meine tochter ich war nur schnell mal aufm klo und mein älterer sohn hat vergessen das treppenschutzgitter zu schliessen und schon hats geknallt. so zeug passiert, auch wenns schlimm ist man kann nicht immer da sein. sei froh ist nichts schlimmeres passiert und mach dir keine vorwürfe!!! mein mann ist auch mal mit unseren älteren tochter aufm arm auf der treppe ausgerutscht und samt dem kind runtergepurzelt...bist also nicht die einizge
tate
tate | 23.10.2010
4 Antwort
wenn man es sich selbst aussuchen könnte
dann würde niemals irgendjemand umknicken wollen! Du kannst doch nichts dafür und glücklicherweise ist euch beiden nichts ernsthaftes passiert. Ich finde, dieses feste Gitter ist ne Unfallquelle. Ich hätte da wohl längst ein anderes Schutzgitter drangemacht. Ist doch keine Lösung da immer drüberklettern zu müssen. lg
Klaerchen09
Klaerchen09 | 23.10.2010
3 Antwort
Unfälle passieren
da steckt man nicht drinne. Wichtig ist nur: es ist nix schlimmes passiert und Kind und Deinem Fuss gehts gut
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.10.2010
2 Antwort
...
Na ist ja nicht so das meine Maus noch nie gestürzt wäre ... sie hat wirklich einen Dickschädel ;) Aber das heute was dann doch ganz schön heftig! Und es lag ja nicht am drübersteigen, sondern daran, das ich umgeknickt bin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010
1 Antwort
...
es passiert schon mal das man mit kind auf dem arm fällt oder das was aufs kind rauffällt oder so... die kleinen halten das aus und steckens meistens auch recht gut weg... unser sohn hat sein lippenbändchen weggerissen als er im bett umgefallen ist, ansonsten hätte es operiert werden müssen... was aber euer problem behebn könnte wäre ein gitter was man öffnen kann...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 23.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

heut kam der ovutest
26.07.2012 | 3 Antworten
was macht ihr heut
12.07.2012 | 18 Antworten
maus ist zu klein
27.06.2012 | 21 Antworten
heut morgen im kindi
21.06.2012 | 9 Antworten
Die Taufe war so lustig heut
24.07.2011 | 6 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading